Bezirk Mittelfranken
Bezirk Mittelfranken

Energiebilanz und Klimaschutz

Der Bezirk Mittelfranken hat seit Errichtung der ersten Biogasanlage an seinen Landwirtschaftlichen Lehranstalten Triesdorf im Jahr 1992 viele Maßnahmen umgesetzt, die eine wesentliche Reduzierung des CO2-Ausstoßes zur Folge hatten.
So konnte der CO2-Ausstoß ab dem Jahr 2010 zum Vergleichsjahr 2008 in den Bezirkseinrichtungen im Bereich Wärme und Strom um rund 60 Prozent bzw. 3.000 Tonnen verringert werden. Zusätzlich werden auch weitere Energie- einsparungspotenziale verfolgt, wie etwa durch eine energetische Sanierung der FOS/BOS Techniker Schule in Triesdorf.

Grafik über die Entwicklung des CO² Ausstoßes 2008 bis 2010 4805 Tonnen. Seit 2010 nur noch 2032 Tonnen, was einer Einsparung von 57% entspricht.

© Bezirk Mittelfranken, Danziger Str. 5, 91522 Ansbach, www.bezirk-mittelfranken.de, Tel.: 0981/4664-0

Postanschrift: Postfach 617, 91511 Ansbach