Bezirk Mittelfranken
Bezirk Mittelfranken

Das Klinikum am Europakanal

... versorgt mit seinen 3 Kliniken vor allem den städtischen Großraum Nürnberg, Fürth, Erlangen.  

Die Tageskliniken mit Institutsambulanzen in Fürth und Neustadt a. d. Aisch sind  Außenstandorte des Klinikums am Europakanal. Dem Klinikum angeschlossen ist eine Berufsfachschule für Krankenpflege. Angeboten wird außerdem das Duale Studium Gesundheitsmanagement in Kooperation mit der Hochschule Mosbach (Campus Bad Mergentheim). Weitere Ausbildungsberufe am Standort Erlangen sind unter anderem Kauffrau/-mann im Gesundheitswesen, medizinische Fachangestellte/r und Fachinformatiker/in Systemintegration.

Die Kliniken des Klinikums am Europakanal


Klinik für Psychiatrie, Sucht, Psychotherapie und Psychosomatik
Neben den Institutsambulanzen und den spezialisierten Hauptbereichen für Allgemeinpsychiatrie, Alterspsychiatrie, Psychosomatik und Suchtmedizin verfügt die Klinik über eine von zwei  Abteilungen in Deutschland für hörgeschädigte Menschen mit psychischen Erkrankungen.   
In der Suchtmedizin bietet die Klinik ein spezielles stationäres Angebot für Menschen, die an einer Borderline- Persönlichkeitsstörung in Kombination mit einer Suchterkrankung leiden.

Zentrum für Neurologie und Neurologische Rehabilitation
Das Zentrum verbindet in einmaliger Weise Akutklinik und Rehabilitationsklinik und verfügt über folgende Bereiche:

  • Akutneurologie
  • Intensivstation mit Beatmungsplätzen und Rehabilitationsstation
  • Neurologische Rehabilitation (Frührehabilitation und weiterführende Rehabilitation)

Das Zentrum für Neurologie und Neurologische Rehabilitation hat einen Kooperationsvertrag mit der Universität Erlangen auf dem Gebiet der Akutneurologie und Neurologischen Rehabilitation.

Klinik für Forensische Psychiatrie
Die Klinik ist eine Maßregelvollzugseinrichtung, in die Menschen eingewiesen werden, die aufgrund einer psychiatrischen Erkrankung oder einer Suchterkrankung Straftaten begangen haben. Die Kliniken garantieren mit hohen technischen Sicherheitsstandards den Schutz der Bevölkerung und behandeln die psychisch kranken oder suchtkranken Straftäter mit einem multiprofessionellen Team.

© Bezirk Mittelfranken, Danziger Str. 5, 91522 Ansbach, www.bezirk-mittelfranken.de, Tel.: 0981/4664-0

Postanschrift: Postfach 617, 91511 Ansbach