Bezirk Mittelfranken
Bezirk Mittelfranken

Hilfe in vollstationären Einrichtungen

Die Leistungen des Bezirks Mittelfranken umfassen neben der Beratung die Übernahme der Kosten einer stationären Betreuung in entsprechenden Einrichtungen für Menschen mit besonderen sozialen Schwierigkeiten, falls der Betroffene nicht in der Lage ist, seine Schwierigkeiten aus eigenen Kräften zu überwinden.
Mit dieser stationären Maßnahme soll der Betroffene in die Lage versetzt werden, sein Leben entsprechend seinen Wünschen, Bedürfnissen und Fähigkeiten zu organisieren und selbstverantwortlich zu gestalten.

Dabei ist zu berücksichtigen, dass er verpflichtet ist, nach eigenen Kräften an der Überwindung der vorliegenden Schwierigkeiten mitzuwirken.

Daneben wird noch ein Barbetrag zur persönlichen Verfügung ausbezahlt. Zudem können Beiträge zur freiwilligen Krankenversicherung übernommen werden. Die Hilfe wird zeitlich begrenzt gewährt.

Arbeitsbereich 23 - Hilfe für seelisch kranke Menschen/ mit bes.soz. Schwierigkeiten

Bezirk Mittelfranken
Sozialreferat
Arbeitsbereich 23
Rettistraße 54 - 56
91522 Ansbach

Tel.: 0981 / 4664 - 2302
Fax: 0981 / 4664 - 2399

Arbeitsbereich23(at)bezirk-mittelfranken.de

© Bezirk Mittelfranken, Danziger Str. 5, 91522 Ansbach, www.bezirk-mittelfranken.de, Tel.: 0981/4664-0

Postanschrift: Postfach 617, 91511 Ansbach