Bezirk Mittelfranken
Bezirk Mittelfranken

Lehrgut Triesdorf

Der Gutsbetrieb bewirtschaftet auf der Basis des integrierten Pflanzenbaus ca. 240 ha landwirtschaftliche Nutzfläche.

Arbeitsbereiche:

  • Saatzucht
  • Versuchswesen
  • Obstbau
  • Anlagengärtnerei

 
Aktuelle Arbeitsfelder:

  • Erzeugung von wirtschaftseigenem Futter
  • Erprobung pflanzlicher Produktionsverfahren
  • Auswertung der Versuchsergebnisse
  • Lehr- und Ausbildungsbetrieb


...aus dem Lehrsaal in die Flur...

Alle Triesdorfer Einrichtungen nutzen die arrondierten Felder und Wiesen des Bezirksguts als "Klassenzimmer" für praktische Unterweisungen.

Energiepflanzenerprobung

1996 Pflanzung eines 1 ha großen Energiewaldes zur Erprobung und Beratung durch die Landwirtschaftlichen Lehranstalten. Es wurde bereits die vierte Ernte eingebracht. Seit Pflanzung konnten 17.000 Liter Heizöläquivalente geerntet werden. Weitere Anpflanzungen folgten, z.B. Erprobung von Energiehölzern für die thermische Verwertung in Zusammenarbeit mit dem Markt Allersberg.

2009 Forschungsprojekt für Fachagentur nachwachsende Rohstoffe für die energetische Verwertung von Energiegräsern. Erprobung von alternativen Energiepflanzen mit einer höheren ökologischen Wertigkeit als Mais, um Lösungsansätze zur Tank - Teller und Maismonokultur Diskussion zu finden.

Kontakt

Ihr Ansprechpartner:

Bildungszentrum Triesdorf
Landwirtschaftliche Lehranstalten
Markgrafenstraße 12
91746 Weidenbach

Tel.: 09826 / 18 - 0
Fax: 09826 / 18 - 1199

lla(at)triesdorf.de

© Bezirk Mittelfranken, Danziger Str. 5, 91522 Ansbach, www.bezirk-mittelfranken.de, Tel.: 0981/4664-0

Postanschrift: Postfach 617, 91511 Ansbach