Bezirk Mittelfranken
Bezirk Mittelfranken

Jugendförderung

Die Zuschüsse zur Förderung der Jugend werden an den Bezirksjugendring, anerkannte Jugendverbände und sonstige anerkannte gemeinnützige Organisationen als Träger der freien Jugendhilfe gem. § 75 Achtes Buch Sozialgesetzbuch gewährt.

Gefördert werden die satzungsgemäß obliegenden Aufgaben des Bezirksjugendringes: Jugendleiterschulungen im Sinne der Richtlinien des Bayerischen Jugendrings, pädagogische Betreuung von Kinder- und Behindertenfreizeitarbeit oder sonstige Maßnahmen von überörtlicher Bedeutung im Jugendbereich. Außerdem die satzungsgemäß obliegenden Aufgaben der Jugendverbände auf Bezirksebene: der Betrieb von Jugendeinrichtungen mittelfränkischer Träger mit überörtlicher Bedeutung, in denen Jugendbildungsmaßnahmen für überwiegend Jugendliche aus dem Bezirk Mittelfranken durchgeführt werden. Des Weiteren besteht noch die Möglichkeit Investitionen für Neubau-, Erweiterungs-, Umbau-, Modernisierungs- und Sanierungsmaßnahmen von Jugendeinrichtungen mittelfränkischer Träger mit überörtlicher Bedeutung, in denen Jugendbildungsmaßnahmen für überwiegend Jugendliche aus dem Bezirk Mittelfranken durchgeführt werden zu bezuschussen.

© Bezirk Mittelfranken, Danziger Str. 5, 91522 Ansbach, www.bezirk-mittelfranken.de, Tel.: 0981/4664-0

Postanschrift: Postfach 617, 91511 Ansbach