Bezirk Mittelfranken
Bezirk Mittelfranken

Werkstätten-Erweiterung geplant

Bezirksausschuss des Bezirkstages tagt am 23. März

Ansbach – Die Änderung des Bezirksrechts in drei Punkten beschäftigt die Mitglieder des Bezirksausschusses in ihrer nächsten Sitzung am Donnerstag, 23. März. Unter anderem geht es um eine Abwandlung der Richtlinien zur Förderung der Regionalpartnerschaften des Bezirks Mittelfranken mit der Region Limousin und der Woiwodschaft Pommern. Zudem steht eine Änderung der Geschäftsordnung für den Bezirkstag an. Darüber hinaus entscheiden die Bezirksrätinnen und Bezirksräte unter anderem über Anträge zur Bedarfsanerkennung. So plant die Westmittelfränkische Lebenshilfe Werkstätten GmbH eine Erweiterung der Werkstatt für Menschen mit Behinderung in Ansbach-Brodswinden um 80 Plätze. Die Regens-Wagner-Stiftung Zell beabsichtigt die Erweiterung der Zeller-Werkstätten für Menschen mit Hörschädigung und mehrfacher Behinderung in Nürnberg um 30 Plätze. Da die Sitzung mit einem nicht-öffentlichen Teil startet, ist die Öffentlichkeit gegen 10 Uhr zugelassen, Sitzungsort ist der Saal Mittelfranken des Bezirksrathauses in Ansbach.


16.03.2017

Kontakt

Ihr Ansprechpartner:

Bezirk Mittelfranken
Danziger Straße 5
91522 Ansbach

Tel: 0981 / 4664 - 0

pressestelle(at)bezirk-mittelfranken.de

 

© Bezirk Mittelfranken, Danziger Str. 5, 91522 Ansbach, www.bezirk-mittelfranken.de, Tel.: 0981/4664-0

Postanschrift: Postfach 617, 91511 Ansbach