Bezirk Mittelfranken
Bezirk Mittelfranken

Viele Berührungspunkte vorhanden

Bezirkstagspräsident Richard Bartsch in Schwarzenbruck

Schwarzenbruck – In den Süden des Landkreises Nürnberger-Land führt Bezirkstagspräsident Richard Bartsch sein nächster Gemeindebesuch. Am Mittwoch, 22. März, trifft er mit Bernd Ernstberger, Erster Bürgermeister von Schwarzenbruck, zusammen. Ab 9 Uhr geht es zunächst im Rathaus um aktuelle Themen der knapp 8400 Einwohnerinnen und Einwohner zählenden Kommune, die in der Kommunalen Allianz Schwarzachtalplus die Zusammenarbeit pflegt. Für einen wichtigen Berührungspunkt mit dem Bezirk Mittelfranken sorgt der Sitz der Rummelsberger Diakonie im Schwarzenbrucker Ortsteil Rummelsberg. Ab 10 Uhr ist ein Besuch der Senioreneinrichtung Faberschloss der Arbeiterwohlfahrt vorgesehen,  einer Einrichtung mit 107 Pflegeplätzen und zusätzlich 13 Betreuungsplätzen für rüstige Seniorinnen und Senioren. Der Bezirk Mittelfranken ist für 16 Bewohner Kostenträger, damit ist ein jährlicher Betrag von rund 350.000 Euro verbunden. Eine Stunde später trifft Bezirkstagspräsident Bartsch mit der Einrichtungsleitung des Dr.-Wilhelm-von-Petz-Hauses aufeinander, in dem unter Trägerschaft der zentralen Diakoniestation im Dekanat Altdorf 89 Wohneinheiten für Seniorinnen und Senioren sowie jüngere Menschen mit Behinderung zur Verfügung stehen. Zentral gelegen, wird großer Wert auf die Pflege von Gemeinschaftlichkeit gelegt, aber auch auf größtmögliche Freiheiten der Bewohnerinnen und Bewohner. Zum Abschluss des Gemeindebesuchs wird der Bezirkstagspräsident ab 12 Uhr beim Unternehmen dot-spot GmbH an der Industriestraße 1a erwartet. Der Betrieb, in dem innovative Leuchtkörper und Beleuchtungstechniken entwickelt und hergestellt werden, wurde vor fünf Jahren mit dem Gründerpreis der Industrie- und Handelskammer ausgezeichnet.

16.03.2017

Kontakt

Ihr Ansprechpartner:

Bezirk Mittelfranken
Danziger Straße 5
91522 Ansbach

Tel: 0981 / 4664 - 0

pressestelle(at)bezirk-mittelfranken.de

 

© Bezirk Mittelfranken, Danziger Str. 5, 91522 Ansbach, www.bezirk-mittelfranken.de, Tel.: 0981/4664-0

Postanschrift: Postfach 617, 91511 Ansbach