Bezirk Mittelfranken

Ansbacher Johannes Meier rückt nach

Dr. Ralph Müller trat von seinem Mandat als Bezirksrat zurück

Ansbach – Sein Mandat als Mitglied des mittelfränkischen Bezirkstages hat der AfD-Politiker Dr. Ralph Müller zurückgegeben. Der Altdorfer gehört aber weiterhin dem Bayerischen Landtag als Mitglied an. Müllers Nachrücker ist sein Parteikollege aus Ansbach, Johannes Meier. Der 30-Jährige wurde in der heutigen Sitzung des Bezirkstages von Bezirkstagspräsident Armin Kroder als neues Mitglied des Gremiums vereidigt. Johannes Meier wird künftig als Listennachfolger von Dr. Ralph Müller dem Wirtschafts- und Umweltausschuss, dem Liegenschaftsausschuss sowie dem nichtöffentlich tagenden Rechnungsprüfungsausschuss angehören. Außerdem wird er Mitglied des Anlageausschusses und des Anlagebeirates der Mittelfranken-Stiftung Natur-Kultur-Struktur. Johannes Meier wurde in Nürnberg geboren und lebt seit seinem dritten Lebensjahr in Ansbach. Beruflich arbeitet er in einer Führungsposition im Einzelhandel.

11.04.2019

Kontakt

Ihr Ansprechpartner:

Bezirk Mittelfranken
Pressestelle
Danziger Straße 5
91522 Ansbach

Tel.: 0981 / 4664 - 1031 / - 1032
Fax: 0981 / 4664 - 1039

pressestelle(at)bezirk-mittelfranken.de


© Bezirk Mittelfranken, Danziger Str. 5, 91522 Ansbach, www.bezirk-mittelfranken.de, Tel.: 0981/4664-0

Postanschrift: Postfach 617, 91511 Ansbach