Bezirk Mittelfranken

600 Jahre in St. Sebald 

Bezirkstagspräsident Armin Kroder übergibt Förderscheck 

Nürnberg – Vor 600 Jahren, gemäß dendrochronologischer Datierung anno 1418/19, war es in seiner Ursprungsform errichtet worden. Es folgten mehrere Umbauten im 16., 18. und 20. Jahrhundert, nun wurde das Gebäude mit der Anschrift Innere Laufer Gasse 37 abermals saniert. Der Bezirk Mittelfranken unterstützt diese Maßnahme mit 15.000 Euro. Bezirkstagspräsident Armin Kroder wird einen symbolischen Scheck über diesen Betrag am Dienstag, 11. Juni, um 15 Uhr vor Ort an die Bauherrin Susanne Janotta übergeben. Das schmale, dreigeschossige Wohn- und Handwerkerhaus mit Mansardwalmdach in der Sebalder Altstadt beher-bergt eine Bäckerei und Wohnungen. Erd- und Obergeschoss sind als Sandsteinquader-Mauerwerk ausgeführt, das zweite Obergeschoss als verputztes Fachwerk. 

29.05.2019

Kontakt

Ihr Ansprechpartner:

Bezirk Mittelfranken
Pressestelle
Danziger Straße 5
91522 Ansbach

Tel.: 0981 / 4664 - 1031 / - 1032
Fax: 0981 / 4664 - 1039

pressestelle(at)bezirk-mittelfranken.de


© Bezirk Mittelfranken, Danziger Str. 5, 91522 Ansbach, www.bezirk-mittelfranken.de, Tel.: 0981/4664-0

Postanschrift: Postfach 617, 91511 Ansbach