Bezirk Mittelfranken

Bezirk berät über Bekleidungspauschale

Sitzung des mittelfränkischen Bezirkstages am Donnerstag, 6. Juni

Ansbach – Wie die in der Haushaltssitzung des Bezirkstages im Dezember vergangenen Jahres um 250.000 Euro beschlossene Erhöhung der Bekleidungspauschale für Menschen mit Behinderung in stationären Einrichtungen ausgezahlt werden soll, ist ein Thema der nächsten Sitzung des Bezirkstages am Donnerstag, 6. Juni, um 10 Uhr, im Bezirksrathaus, Saal Mittelfranken. Weitere Punkte der Tagesordnung sind die Besetzung der Anlageausschüsse der „Mittelfranken-Stiftung Natur-Kultur-Struktur“ sowie die Änderung der Richtlinien zur Förderung von Maßnahmen im Rahmen des Limes-Projektes. So soll künftig die Limesfachberaterin des Bezirks selbst über die Förderwürdigkeit von vorgeschlagenen Projekten entscheiden können, bisher war dafür das Bayerische Landesamt für Denkmalpflege zuständig. Vor der Sitzung des Bezirkstages am Donnerstag, 6. Juni, kommen der Liegenschaftsausschuss und der Bezirksausschuss im Bezirksrathaus zusammen. Ersterer um 9 Uhr, einziger Punkt der öffentlichen Tagesordnung ist die Beschlussfassung über die Genehmigung eines Nachtrages zur HU-Bau für den Neubau eines Übungshauses für die Fachrichtung Rock und Pop an der Berufsfachschule für Musik in Dinkelsbühl. Der Bezirksausschuss beginnt um 9.15 Uhr, auf der öffentlichen Tagesordnung steht die Nachwahl der Vertrauensleute für den Ausschuss zur Wahl der ehrenamtlichen Richter.

 

29.05.2019

Kontakt

Ihr Ansprechpartner:

Bezirk Mittelfranken
Pressestelle
Danziger Straße 5
91522 Ansbach

Tel.: 0981 / 4664 - 1031 / - 1032
Fax: 0981 / 4664 - 1039

pressestelle(at)bezirk-mittelfranken.de


© Bezirk Mittelfranken, Danziger Str. 5, 91522 Ansbach, www.bezirk-mittelfranken.de, Tel.: 0981/4664-0

Postanschrift: Postfach 617, 91511 Ansbach