Bezirk Mittelfranken

Herausragende Arbeit für junge Menschen

Christa Naaß verabschiedete zwei verdiente Schulleiter

Dinkelsbühl – Christa Naaß, Stellvertreterin des Bezirkstagspräsidenten, hat in der jüngsten Sitzung des Bildungsausschusses des mittelfränkischen Bezirkstages zwei verdiente Schulleiter verabschiedet. Sonder-schulrektor Harald Pfitzer leitet seit 2007 die Robert-Limpert-Berufsschule am Berufsbildungswerk Bezirk Mittelfranken Hören, Sprache, Lernen (BBW HSL) in Ansbach. Er tritt im Sommer in den wohlverdienten Ruhestand. Seit über achtzehn Jahren ist Patrick Temmesfeld Direktor des Bildungszentrums für Blinde und Sehbehinderte in Nürnberg (bbs nürnberg). Der 52-Jährige übernimmt ab dem 1. August eine neue Aufgabe in Marburg. Christa Naaß dankte den beiden Pädagogen für ihr großes Engagement und herausragende Arbeit für junge Menschen mit Handicap. Harald Pfitzer lebt in Heilsbronn und hat ein Studium der Son-derpädagogik an der Universität Würzburg absolviert. Er setzte sich auch dafür ein, dass der Bezirkstag die Förderberufsschule vor vier Jahren in Robert-Limpert-Berufsschule umbenannte, um die Geschichte Ansbachs während der NS-Zeit lebendig zu halten. Die Schule unterrichtet rund 350 Schülerinnen und Schüler in berufsvorbereitenden Maßnahmen und Ausbildungsklassen in den Fachbereichen Holz, Gastronomie, Wirtschaft/Verwaltung, Metall und Hauswirtschaft. Direktor Patrick Temmesfeld ist zugleich Geschäftsführer des Vereins Blindenanstalt Nürnberg, der Schulträger des bbs nürnberg ist. Er absolvierte ein Studium der Blinden- und Geistigbehindertenpädagogik an der Universität Dortmund. Die bbs nürnberg unterrichtet und unterstützt rund 900 Kinder und Jugendliche in der Frühförderung, der Schulvorbereitenden Einrichtung, im Förderzentrum Sehen, mit einem mobilen sonderpädagogischen Dienst und im beruflichen Schulzentrum. Angeschlossen ist eine Heilpädagogische Tagesstätte und ein Internat.

 

06.06.2019

Kontakt

Ihr Ansprechpartner:

Bezirk Mittelfranken
Pressestelle
Danziger Straße 5
91522 Ansbach

Tel.: 0981 / 4664 - 1031 / - 1032
Fax: 0981 / 4664 - 1039

pressestelle(at)bezirk-mittelfranken.de


© Bezirk Mittelfranken, Danziger Str. 5, 91522 Ansbach, www.bezirk-mittelfranken.de, Tel.: 0981/4664-0

Postanschrift: Postfach 617, 91511 Ansbach