Bezirk Mittelfranken

Hilfe für Menschen mit seelischer Behinderung 

Sozialausschuss tritt am 27. Juni im Bezirksrathaus zusammen

 Ansbach – Eine umfangreiche Tagesordnung hat der Sozialausschuss des Bezirkstages bei seiner öffentlichen Sitzung am Donnerstag, 27. Juni, zu bewältigen. Beginn ist um 9.30 Uhr im Bezirksrathaus, Saal Mittelfranken. Befassen wird sich das Gremium mit einer Reihe von Anträgen, Förderungen, Bedarfsfeststellungen und Umsetzungen von Gesetzen. Unter anderem geht es um die Umsetzung des Bundesteilhabegesetzes und des Bayerischen Teilhabegesetzes und die Bedarfsfeststellungen bezüglich neuer Maßnahmen in der ambulanten und teilstationären Versor-gung von Menschen mit seelischer Behinderung. Behandeln wird der Ausschuss auch den Antrag auf Bewilligung von zusätzlichem Personal zum Ausbau der Leitstelle beim Krisendienst Mittelfranken. Ebenso berät der Sozialausschuss über die finanzielle Förderung eines vom Diakoniewerk Neuendettelsau geplanten Ersatzneubaues für 70 Plätze der Werkstatt für behinderte Menschen in Bruckberg.

19.06.2019

Kontakt

Ihr Ansprechpartner:

Bezirk Mittelfranken
Pressestelle
Danziger Straße 5
91522 Ansbach

Tel.: 0981 / 4664 - 1031 / - 1032
Fax: 0981 / 4664 - 1039

pressestelle(at)bezirk-mittelfranken.de


© Bezirk Mittelfranken, Danziger Str. 5, 91522 Ansbach, www.bezirk-mittelfranken.de, Tel.: 0981/4664-0

Postanschrift: Postfach 617, 91511 Ansbach