Bezirk Mittelfranken

Ein Projekt der Fischereifachberatung

Grundschüler aus Rohr auf den Spuren des Edelkrebses

Rohr – Auf eine besondere Unterrichtsstunde dürfen sich Schüler der Grundschule Rohr im Landkreis Roth am Dienstag, 23. Juli, freuen. Grund ist der in seinem Bestand gefährdete, achtbeinige Edelkrebs, dessen Lebensraum und Besonderheiten bei einer Exkursion der Fachberatung für das Fischereiwesen des Bezirks Mittelfranken im Mittelpunkt stehen. Unter der Anleitung von Fischwirtschaftsmeister Christian Forster geht es zunächst mit Becherlupen auf die Suche nach so genannten Fischnährtieren wie Insektenlarven, die eingehend betrachtet und bestimmt werden. Nach entsprechender Einweisung dürfen die Kinder die Tiere zu diesem Zweck selbst fangen. Dann rückt der Edelkrebs in den Fokus, unter anderem beschäftigen sich die Schüler mit den stattlichen Scheren, deren roter Unterseite und den langen Fühlern. Auch werden die Kinder erfahren, weshalb die Krebspest mit verheerenden Auswirkungen für den heimischen Edelkrebs verbunden ist. Start ist um 9 Uhr am Heinrich-Reck-Platz 2 im Roh-rer Ortsteil Regelsbach.

18.07.2019

Kontakt

Ihr Ansprechpartner:

Bezirk Mittelfranken
Pressestelle
Danziger Straße 5
91522 Ansbach

Tel.: 0981 / 4664 - 1031 / - 1032
Fax: 0981 / 4664 - 1039

pressestelle(at)bezirk-mittelfranken.de


© Bezirk Mittelfranken, Danziger Str. 5, 91522 Ansbach, www.bezirk-mittelfranken.de, Tel.: 0981/4664-0

Postanschrift: Postfach 617, 91511 Ansbach