Bezirk Mittelfranken

Dank für ehrenamtlichen Naturschutz

Bezirkstagspräsident Armin Kroder hat Landschaftspfleger eingeladen

Gruppenbild Altstadtfest

Ansbach/Nürnberg – Zu guten Gesprächen und einem gemeinsamen Abendessen hat Bezirkstagspräsident Armin Kroder eine Reihe von Frauen und Männer eingeladen, welche sich ehrenamtlich für die heimische Natur einsetzen, entweder im Bereich der Landschaftspflege oder in Zusammenarbeit mit Landschaftspflegeverbänden. Die gesellige Zusammenkunft fand kürzlich im „Spalter Hopfenhaus“ auf dem Nürnberger Altstadtfest statt. „Unsere Heimat ist in vielfältiger Weise vom großartigen ehrenamtlichen Engagement zahlreicher Bürgerinnen und Bürger geprägt“, lobte Armin Kroder die rund 60 anwesenden Naturschützer. Eine gute Zusammenarbeit von ehrenamtlich Tätigen, den politisch Verantwortlichen und den zuständigen Personen in den Verwaltungen und Dienststellen sei unerlässlich und ihm ein großes Anliegen, so der Bezirkstagspräsident weiter. Sozusagen als „Gründervater“ der Landschaftspflege war Josef Göppel, der Initiator der Landschaftspflegeverbände und des Deutschen Verbands für Landschaftspflege, MdB a.D. unter den Gästen.

 

18.09.2019

Kontakt

Ihr Ansprechpartner:

Bezirk Mittelfranken
Pressestelle
Danziger Straße 5
91522 Ansbach

Tel.: 0981 / 4664 - 1031 / - 1032
Fax: 0981 / 4664 - 1039

pressestelle(at)bezirk-mittelfranken.de


© Bezirk Mittelfranken, Danziger Str. 5, 91522 Ansbach, www.bezirk-mittelfranken.de, Tel.: 0981/4664-0

Postanschrift: Postfach 617, 91511 Ansbach