Bezirk Mittelfranken

Erste Anlaufstelle für Schulabgänger

Bezirk Mittelfranken bei der Berufsbildungsmesse in Nürnberg

Nürnberg –  Die BERUFSBILDUNG 2022 gliedert sich in Berufsbildungsmesse und 15. Berufsbildungskongress. Vom 12. bis 15. Dezember findet die größte Veranstaltung im deutschsprachigen Raum zum Thema Aus- und Weiterbildung im Nürnberger Messezentrum statt. Mit einem großen Informationsstand ist der Bezirk Mittelfranken, einer der großen Ausbilder und Arbeitgeber in der Region, in Halle 7, Stand-Nr. 7.107, präsent. Auf 240 Quadratmetern stellen die Maschinenbauschule Ansbach, die Berufsfachschule für Musik in Dinkelsbühl, das Bezirksrathaus, die Landwirtschaftlichen Lehranstalten in Triesdorf, das bbs nürnberg (Bildungszentrum für Blinde und Sehbehinderte) sowie das Berufsbildungswerk Bezirk Mittelfranken Hören, Sprache, Lernen mit Hauptsitz in Nürnberg und Außenstelle in Ansbach ihre Ausbildungsmöglichkeiten vor. Diese richten sich an Absolventinnen und Absolventen von Mittel-, Realschulen und Gymnasien und für junge Menschen mit Behinderung aus regulären oder fachspezifisch aufgestellten Schulen. Nähere Informationen über die BERUFSBILDUNG 2022, die sich als Informationsplattform für Jugendliche, Eltern, Lehrkräfte und Ausbilder versteht, sind im Internet unter der Adresse  www.berufsbildung-messe.de zu finden. Der Eintritt ist frei.

01.12.2022

Kontakt

Ihr Ansprechpartner:

Bezirk Mittelfranken
Pressestelle
Danziger Straße 5
91522 Ansbach

Tel.: 0981 / 4664 - 10111 / - 10113
Fax: 0981 / 4664 - 10099

pressestelle(at)bezirk-mittelfranken.de

© Bezirk Mittelfranken, Danziger Str. 5, 91522 Ansbach, www.bezirk-mittelfranken.de, Tel.: 0981/4664-0

Postanschrift: Postfach 617, 91511 Ansbach