Bezirk Mittelfranken

Bezirk bei der „Free Time“ in Danzig

Tourismusmesse in der polnischen Partnerregion Pommern

Ansbach – Der Bezirk Mittelfranken wird einmal mehr mit einem Stand auf der Tourismusmesse „Free Time“ in der Woiwodschaft Pommern vertreten sein. Die Messe findet am Wochenende, 6. und 7. April in Danzig statt. Die offizielle Delegation des Bezirks Mittelfranken um Bezirkstagspräsident Armin Kroder und Manuela Eppe-Sturm, Direktorin der Bezirksverwaltung, wird von 7. bis 9. April nach Danzig kommen. Am Messestand des Bezirks beteiligen sich der Tourismusverband Romantisches Franken mit Sitz in Colmberg (Kreis Ansbach), das Fränkische Freilandmuseum des Bezirks Mittelfranken in Bad Windsheim, die Mittelfränkische Bocksbeutelstraße aus dem Landkreis Neustadt a. d. Aisch-Bad Windsheim und die Stadt Rothenburg o. d. Tauber. Am Sonntag, 7. April besucht die Gruppe aus Mittelfranken die Messe, am Montag, 8. April finden politische Gespräche mit dem Marschall der Woiwodschaft Pommern, Mieczyslaw Struk, und der deutschen Generalkonsulin in Danzig, Cornelia Pieper, statt. Der Besuch der Gruppe aus Mittelfranken wird abgerundet durch einen Besuch im Europäischen Zentrum der Solidarität in Danzig. 
 

28.03.2019

Kontakt

Ihr Ansprechpartner:

Bezirk Mittelfranken
Büro für Regionalpartnerschaften
Danziger Straße 5
91522 Ansbach

Tel.: 0981 / 4664 - 1021 oder 1022
Fax: 0981 / 4664 - 1029

regionalpartnerschaften(at)bezirk-mittelfranken.de

© Bezirk Mittelfranken, Danziger Str. 5, 91522 Ansbach, www.bezirk-mittelfranken.de, Tel.: 0981/4664-0

Postanschrift: Postfach 617, 91511 Ansbach