Bezirk Mittelfranken

„Eine Stunde auf Französisch“

Musikerduo aus Mittelfrankens Partnerregion zu Gast in Ansbach

Ansbach – „Eine Stunde auf Französisch – Une heure a la francaise“ ist ein Konzert überschrieben, das am Sonntag, 11. August, um 11 Uhr in der Karlshalle Ansbach zu hören ist. Die Mezzosopranistin Maria Mirante und der Pianist Paul Beynet präsentieren Klaviermusik, Opernmusik und Operetten von Claude Debussy, Jules Massenet, Jacques Offenbach und weiteren französischen Komponisten. Das Konzert findet im Rahmen der Regionalpartnerschaft zwischen dem Bezirk Mittelfranken und der französischen Region Nouvelle-Aquitaine statt. Der Eintritt kostet 10 Euro. Karten gibt es beim Amt für Kultur und Tourismus der Stadt Ansbach, Jo-hann- Sebastian-Bach-Platz 1, Telefon 0981/51-243.
 

25.07.2019

Kontakt

Ihr Ansprechpartner:

Bezirk Mittelfranken
Büro für Regionalpartnerschaften
Danziger Straße 5
91522 Ansbach

Tel.: 0981 / 4664 - 1021 oder 1022
Fax: 0981 / 4664 - 1029

regionalpartnerschaften(at)bezirk-mittelfranken.de

© Bezirk Mittelfranken, Danziger Str. 5, 91522 Ansbach, www.bezirk-mittelfranken.de, Tel.: 0981/4664-0

Postanschrift: Postfach 617, 91511 Ansbach