Bezirk Mittelfranken

Europäisches Fest am Tag der Einheit

Kommunale Viererpartnerschaft wird gefeiert



Großhabersdorf – Der Tag der deutschen Einheit steht in Großhabersdorf im Zeichen der europäischen Freundschaft. 15 Jahre ist es her, dass die Bürgermeister der Gemeinden Aixe-sur-Vienne im Departement Haute-Vienne in Frankreich, Swieciechowa in Polen und Großhabersdorf die Urkunde zu einer kommunalen Dreierpartnerschaft unterzeichnet haben. Vor fünf Jahren wurde die kommunale Freundschaft um die Gemeinde Malinska-Dubasnica in Kroatien erweitert. Das kleine Jubiläum soll am Samstag, 3. Oktober, mit einem europäischen Fest, das die EU mit dem Programm „Europa der Bürgerinnen und Bürger“ fördert, gefeiert werden. Zum Auftakt ist eine von Friedrich Biegel, Erster Bürgermeister von Großhabersdorf, moderierte europapolitische Diskussion geplant. Ab 9.30 Uhr geht es im Evangelischen Pfarrzentrum, Am Kirchberg 1, um das Thema „Europäische Union – einerseits Magnet und anderseits ein unerwünschtes Bürokratiemonster?“, auf dem Podium sitzen die drei weiteren Bürgermeister der befreundeten, Kommunen, außerdem Bezirkstagspräsident Richard Bartsch, Fürths Landrat Matthias Dießl und die vier Partnerschaftsbeauftragten. Seit der Bezirk Mittelfranken Mitte der 1970-er Jahre freundschaftliche Beziehungen zu der französischen Region Limousin aufgenommen hat, haben sich 33 Kommunalpartnerschaften etabliert. Mit der Woiwodschaft Polen hat der Bezirk Mittelfranken im Frühjahr 2000 eine Partnerschaftsvereinbarung unterzeichnet, fünf mittelfränkische Gemeinden haben seitdem ihre Kontakte zu einer polnischen Kommune vertraglich besiegelt.








24.09.2015

Kontakt

Ihr Ansprechpartner:

Bezirk Mittelfranken
Büro für Regionalpartnerschaften
Danziger Straße 5
91522 Ansbach

Tel.: 0981 / 4664 - 1021 oder 1022
Fax: 0981 / 4664 - 1399

regionalpartnerschaften(at)bezirk-mittelfranken.de

Pressemitteilungen

Keine Einträge verfügbar.

© Bezirk Mittelfranken, Danziger Str. 5, 91522 Ansbach, www.bezirk-mittelfranken.de, Tel.: 0981/4664-0

Postanschrift: Postfach 617, 91511 Ansbach