Bezirk Mittelfranken

Gäste aus Ungarn

Markt Eckental feiert Partnerschaftsjubiläum




Eckental/Ansbach – Die Gemeinde Markt Eckental feiert vom 14. bis 17. Mai das 25-jährige Bestehen ihrer Partnerschaft mit der ungarischen Gemeinde Högyèsz. Bezirkstagspräsident Richard Bartsch wird Delegationen aus beiden Orten am Freitag, 15. Mai, um 10 Uhr im Bezirksrathaus in Ansbach empfangen. Eckental pflegt bereits seit 1990, also kurz nach der Öffnung des Einsernen Vorhangs, eine Partnerschaft zu dem rund 4500 Einwohner zählenden, im Südwesten Ungarns gelegenen Ort Högyèsz. Mehr als 80 Eckentaler Gemeindebürger sind in Högyèsz geboren und waren nach dem Zweiten Weltkrieg nach Eckental gekommen. Neben der Beziehung zu Högyèsz unterhält Eckental auch eine Partnerschaft zu Ambazac in Mittelfrankens französischer Partnerregion Limousin. Diese war bereits 1987 offiziell begründet worden und hat sich bis heute hervorragend entwickelt.  
 





07.05.2015

Kontakt

Ihr Ansprechpartner:

Bezirk Mittelfranken
Büro für Regionalpartnerschaften
Danziger Straße 5
91522 Ansbach

Tel.: 0981 / 4664 - 1021 oder 1022
Fax: 0981 / 4664 - 1399

regionalpartnerschaften(at)bezirk-mittelfranken.de

Pressemitteilungen

Keine Einträge verfügbar.

© Bezirk Mittelfranken, Danziger Str. 5, 91522 Ansbach, www.bezirk-mittelfranken.de, Tel.: 0981/4664-0

Postanschrift: Postfach 617, 91511 Ansbach