Bezirk Mittelfranken

Polnische Agrarfachleute zu Gast

Delegation aus Pommern kommt nach Mittelfranken



Ansbach – Zu einem zweitägigen Besuch kommt eine Delegation aus der Partnerregion, der polnischen Woiwodschaft Pommern, in den Bezirk Mittelfranken. Die Fachleute aus dem Bereich Landwirtschaft, darunter Zenon Bistram, Direktor der Landwirtschaftskammer und Aleksander Mach, Leiter der Beratungsstelle für Landwirtschaft sowie Andrzej Struk, Abgeordneter des Sejmik und Mitglied im Ausschuss für Landwirtschaft und Umweltschutz des polnischen Regionalparlaments, treffen am Donnerstag, 11. Februar, ein und besuchen die Biofach im Nürnberger Messezentrum. Dort heißt Christa Naaß, die Stellvertreterin des Bezirkstagspräsidenten, die Gäste um 17 Uhr am Eingang West herzlich willkommen und besucht mit ihnen den Messestand der Aussteller aus dem Limousin, Mittelfrankens französischer Partnerregion.  Am nächsten Tag, Freitag, 12. Februar, informiert sich die Delegation über die Landwirtschaftlichen Lehranstalten Triesdorf. Um 9 Uhr werden die Gäste dort von Bezirksrat Alexander Küßwetter, dem Beauftragten des Bezirkstages für Triesdorf, und Direktor Otto Körner zu einem Rundgang in Empfang genommen. Am Nachmittag, 14 Uhr, steht eine Besichtung des Fischhofes Hausmann in Altendettelsau (Petersaurach, Kreis Ansbach) an. Ein offizielles Abendessen im Gasthof Sonne in Neuendettelsau um 19 Uhr beschließt das Besuchsprogramms.










04.02.2016

Kontakt

Ihr Ansprechpartner:

Bezirk Mittelfranken
Büro für Regionalpartnerschaften
Danziger Straße 5
91522 Ansbach

Tel.: 0981 / 4664 - 1021 oder 1022
Fax: 0981 / 4664 - 1399

regionalpartnerschaften(at)bezirk-mittelfranken.de

Pressemitteilungen

Keine Einträge verfügbar.

© Bezirk Mittelfranken, Danziger Str. 5, 91522 Ansbach, www.bezirk-mittelfranken.de, Tel.: 0981/4664-0

Postanschrift: Postfach 617, 91511 Ansbach