Bezirk Mittelfranken

Blick durch die Becherlupe

Viertklässler aus Uehlfeld verlegen Unterricht an die Weisach

Uehlfeld – Einen Edelkrebs samt seiner mächtigen Scheren aus allernächster Nähe in Augenschein nehmen, das ermöglicht eine Aktion für Schulkinder mit der Fachberatung für das Fischereiwesen des Bezirks Mittelfranken in Uehlfeld. Am Dienstag, 17. Juli, heißt es zunächst, Fischnährtiere wie Insektenlarven aus einem renaturierten Teil der Weisach in Becherlupen zu bestimmen und von allen Seiten zu betrachten. Anschließend lernen die Viertklässler der Veit-vom-Berg-Schule in Uehlfeld einen Edelkrebs kennen, den besonders Mutige auch über den Panzer streicheln dürfen. Unter anderem werden die Schüler erfahren, weshalb die heimische Krebsart gefährdet ist und was es mit der roten Unterseite der Scheren auf sich hat. Für die erste Gruppe geht es um 9 Uhr an Station vier des Natur- und Erlebnispfades der Gemeinde Uehlfeld los.







12.07.2018

Kontakt

Ihr Ansprechpartner:

Bezirk Mittelfranken
Bildungs- und Umweltreferat
Danziger Straße 5
91522 Ansbach

Tel.: 0981 / 4664 - 4002
Fax: 1981 / 4664 - 4999

bildungsreferat(at)bezirk-mittelfranken.de

© Bezirk Mittelfranken, Danziger Str. 5, 91522 Ansbach, www.bezirk-mittelfranken.de, Tel.: 0981/4664-0

Postanschrift: Postfach 617, 91511 Ansbach