Bezirk Mittelfranken

Zentrum für Hörgeschädigte

Im Zentrum für Hörgeschädigte in Nürnberg erhalten Kinder und Jugendliche mit dem Förderschwerpunkt Hören vom ersten Lebensjahr an die bestmögliche Förderung entsprechend ihrer individuellen Hörbehinderung. 

In der Pädagogisch-audiologischen Beratungsstelle wird der Förderbedarf Hören festgestellt. Das pädagogische Angebot des Zentrums für Hörgeschädigte umfasst die Paul-Ritter-Schule, Förderzentrum mit dem Förderschwerpunkt Hören, mit Schulvorbereitender Einrichtung und Mobilen Diensten, eine Interdisziplinäre Frühförderstelle für hörgeschädigte Kinder (ab dem ersten Lebensjahr bis zur Einschulung) mit Integrationsfachdienst, eine heilpädagogische Tagesstätte sowie die Möglichkeit, eine Internatsgruppe im Wohnbereich des Berufsbildungswerkes Bezirk Mittelfranken Hören - Sprache - Lernen zu besuchen.

© Bezirk Mittelfranken, Danziger Str. 5, 91522 Ansbach, www.bezirk-mittelfranken.de, Tel.: 0981/4664-0

Postanschrift: Postfach 617, 91511 Ansbach