Bezirk Mittelfranken

Berufsbildungswerk Bezirk Mittelfranken Hören, Sprache, Lernen

Mit Beginn des neuen Ausbildungsjahres im Herbst 2018 wurde der Prozess der Bündelung zweier Einrichtungen mit je 35-jähriger Kompetenz abgeschlossen. Das Berufsbildungswerk Nürnberg (BBW) sowie das Berufsausbildungswerk Mittelfranken (BAW) sind zum neuen Berufsbildungswerk Bezirk Mittelfranken Hören - Sprache - Lernen (BBW HSL) fusioniert. Mit dem Kostenträger, der Agentur für Arbeit, werden passgenaue Maßnahmen und Ziele für die Jugendlichen vereinbart. 

Im BBW HSL erhalten Jugendliche aus der Region und deutschlandweit eine Berufsvorbereitende Bildungsmaßnahme und/oder eine qualifizierte berufliche Erstausbildung in 28 (Förderschwerpunkt Hören und Sprache) bzw. 20 (Förderschwerpunkt Lernen) Ausbildungsberufen. Hauptstandort ist in Nürnberg. In Ansbach besteht eine Außenstelle mit Berufsschule. Bei Bedarf gibt es am Standort Nürnberg verschiedene Wohnmöglichkeiten. Das Leistungsspektrum umfasst auch begleitende Fachdienste und ein Netzwerk mit Betrieben, Ämtern, Organisationen und sozialen Institutionen. 

Die an das BBW HSL angegliederten Berufsschulen vermitteln die fachtheoretischen und fachpraktischen Inhalte der Berufsausbildung. Durch die kurzen Wege und eine enge Verzahnung mit der Schule kann dem besonders hohen Förderbedarf der jungen Menschen optimal Rechnung getragen werden. 

© Bezirk Mittelfranken, Danziger Str. 5, 91522 Ansbach, www.bezirk-mittelfranken.de, Tel.: 0981/4664-0

Postanschrift: Postfach 617, 91511 Ansbach