Bezirk Mittelfranken

SACHBEARBEITER (M/W/D) BILDUNGS- UND UMWELTREFERAT

Der Bezirk Mittelfranken sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

SACHBEARBEITER (M/W/D) BILDUNGS- UND UMWELTREFERAT

 

 

IHRE AUFGABEN

  • Bearbeitung aller Lehrpersonalzuschussangelegenheiten für die Maschinenbauschule, Berufsfachschule für Musik, Berufsschule zur sonderpädagogischen Förderung am Berufsbildungswerk Hören · Sprache · Lernen
  • Bearbeitung der Angelegenheiten der zentralen Schulverwaltung für die Berufsfachschule für Musik und für die Schule für Kranke mit Ausnahme von Grundsatzfragen
  • Detaillierte Bedarfsprüfungen für Bau- und Instandsetzungsmaßnahmen der Berufsfachschule für Musik und der Schule für Kranke in Abstimmung mit den beteiligten Referaten und Stabsstellen
  • Prüfung von Verwendungsnachweisen bei Baumaßnahmen und Erstausstattung der Berufsfachschule für Musik und der Schule für Kranke
  • Förderung und Zuschüsse für Umwelt-, Natur- und Artenschutz, Landschaftspflege, Tierpflege, allgemeine Wirtschaftsförderung, Fremdenverkehr, Naherholung, ökologischer Landbau
  • Bearbeitung der Angelegenheiten der zentralen Schulverwaltung im Rahmen der Schülerbeförderung
  • Fortführung und Pflege des umfassenden Informationssystems für die dem Bildungs- und Umweltreferat nachgeordneten Dienststellen und Einrichtungen
  • Mitwirkung bei den einschlägigen Haushaltsberatungen
  • Mitwirkung bei Vorbereitung und Vollzug der Sitzungen des Wirtschaftsausschusses

 

IHR PROFIL

Folgende Qualifikation setzen wir für die Tätigkeit voraus:

  • Qualifikation für die 3. Qualifikationsebene (früher: gehobener Dienst) der Fachlaufbahn Verwaltung und Finanzen oder - Studium in einem vergleichbaren Studiengang, gerne auch in einem anderen Bundesland (z. B. Bachelor of Arts Public Management) oder
  • Verwaltungsfachwirt (m/w/d) (AL II bzw. BL II) oder
  • Juristische Ausbildung (z. B. Diplom-Jurist (m/w/d)) mit Berufserfahrung in der öffentlichen Verwaltung (außerhalb des Rechtsreferendariats) oder
  • Qualifikationsprüfung der 2. Qualifikationsebene der Fachlaufbahn Verwaltung und Finanzen (früher: mittlerer Dienst) mit der Bereitschaft zur Teilnahme an der modularen Qualifizierung
  • Team- und Kommunikationsfähigkeit
  • Verhandlungsgeschick
  • Selbstständige Arbeitsweise
  • Entscheidungsfreudigkeit

 

WIR BIETEN

  • Ein angenehmes Betriebsklima in einer innovationsfreudigen und modernen Verwaltung 
  • Ein interessantes und abwechslungsreiches Aufgabengebiet
  • Die Stelle ist nach Besoldungsgruppe A 10 bzw. Entgeltgruppe 9b TVöD bewertet
  • Eine Vollzeitstelle, bei deren Besetzung Teilzeitwünsche im Rahmen von Jobsharing nach Möglichkeit berücksichtigt werden 
  • Vielfältige Entwicklungsmöglichkeiten
  • Eine vom Arbeitgeber finanzierte betriebliche Altersversorgung
  • Flexible Arbeitszeitgestaltung ohne Kernzeiten. Sie können Ihre Arbeitszeit während der Rahmenzeit (Montag bis Freitag von 6 Uhr bis 20 Uhr) flexibel einbringen.
  • Vielfältige Fortbildungsmöglichkeiten
  • Verschiedene Angebote in Rahmen des betrieblichen Gesundheitsmanagements

Wir sind Mitglied im Familienpakt Bayern und setzen uns für eine familienfreundliche Arbeitswelt ein.

Schwerbehinderte Bewerber (m/w/d) werden bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt.

 

KONTAKT

Für Auskünfte steht Ihnen die Leiter des Bildungs- und Umweltreferates, Herr Goltz (Tel. 0981 / 4664-4000), gerne zur Verfügung.

Ihre aussagekräftige Bewerbung richten Sie bitte bis spätestens 15.02.2019 an:

Bezirk Mittelfranken
Organisations- und Personalreferat
Danziger Str. 5
91522 Ansbach
bewerbung@bezirk-mittelfranken.de

24.01.2019

© Bezirk Mittelfranken, Danziger Str. 5, 91522 Ansbach, www.bezirk-mittelfranken.de, Tel.: 0981/4664-0

Postanschrift: Postfach 617, 91511 Ansbach