Bezirk Mittelfranken

INGENIEUR (M/W/D) FACHBEREICH ELEKTRO-, FERNMELDE- UND INFORMATIONSTECHNIK PROJEKTSTEUERUNG UND PROJEKTLEITUNG

Der Bezirk Mittelfranken sucht für das Liegenschaftsreferat zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

INGENIEUR (M/W/D) FACHBEREICH ELEKTRO-, FERNMELDE- UND INFORMATIONSTECHNIK PROJEKTSTEUERUNG UND PROJEKTLEITUNG

 

 

IHRE AUFGABEN

  • Projektsteuerung (Bauherrenfunktion), Projektentwicklung, Projektleitung von Bau-, Sanierungs- und Instandhaltungsmaßnahmen im Bereich der Elektro- und Informationstechnik 
  • Beteiligung bei der Beauftragung von Fachingenieuren
  • Fachliche Projektbegleitung extern vergebener Leistungen in allen HOAI- Leistungsphasen 1-9
  • Projektcontrolling mit Kostenkontrolle und Zeitplanung
  • Planungsleistungen für die Bereiche Elektro-, Fernmelde und Informationstechnik in den HOAI-Leistungsphasen 1-9 
  • Konzeptionelle Planung und Umsetzung von passiven IT-Infrastrukturen in enger Abstimmung mit dem IT-Referat des Bezirks Mittelfranken
  • Begleitung der Maßnahmenumsetzung sowie Bauüberwachung bis zur Inbetriebnahme bzw. Bauübergabe an die zukünftigen Nutzer sowie an das IT-Referat des Bezirks Mittelfranken 
  • Beauftragung, Überwachung und Abrechnung der Wartungs- und Reparaturarbeiten von sicherheitsrelevanten und überwachungsbedürftigen haustechnischen Anlagen

 

IHR PROFIL

  • Sie verfügen über ein erfolgreich abgeschlossenes einschlägiges Hochschulstudium mit Abschluss Dipl.-Ing. (FH oder Univ.) oder Master of Engineering, möglichst aus den Bereichen Elektro-, Fernmelde- und Informationstechnik
  • Erfahrungen auf dem Gebiet der baufachlichen Planung von Elektroarbeiten im Bereich der Haus-/ Gebäudetechnik für Baumaßnahmen
  • Berufserfahrung als Fachplaner (m/w/d) für Netzwerk- und/oder Telekommunikationsanlagen wäre von Vorteil
  • Detaillierte Kenntnisse in den entsprechenden VDE/DIN-Normen, Leitungsanlagenrichtlinie, Betriebssicherheitsverordnung, Sicherheitsanlagen-Prüfverordnung sowie Bau- und Vergaberecht: BayBO, BauGB, VOB, VgV, HOAI
  • Ihre Arbeitsweise ist sowohl zielorientiert als auch teamorientiert
  • Sie bringen Organisations- und Verhandlungsgeschick sowie Beratungskompetenz mit 
  • Sie verfügen über fundierte EDV-Kenntnisse in den Bereichen Microsoft Office, Word und Excel, CAD 
  • Betriebswirtschaftliches, verantwortungsvolles Denken und Handeln setzen wir voraus
  • Sie haben einen Führerschein der Klasse B
  • Sie verfügen über gute Deutschkenntnisse

 

WIR BIETEN

  • Ein interessantes und abwechslungsreiches Aufgabengebiet
  • Ein leistungsstarkes Team
  • Eine unbefristete Einstellung im öffentlichen Dienst
  • Die Vergütung erfolgt nach Entgeltgruppe 12 TVöD
  • Eine Vollzeitstelle bei deren Besetzung Teilzeitwünsche im Rahmen von Jobsharing nach Möglichkeit berücksichtigt werden 
  • Flexible Arbeitszeitgestaltung ohne Kernzeiten. Sie können Ihre Arbeitszeit während der Rahmenzeit (Montag bis Freitag von 6 Uhr bis 20 Uhr) flexibel einbringen.
  • Eine vom Arbeitgeber finanzierte betriebliche Altersversorgung
  • Gute Verkehrsanbindung sowie kostenfreie Parkmöglichkeiten
  • Vielfältige Fortbildungsmöglichkeiten

Wir sind Mitglied im Familienpakt Bayern und setzen uns für eine familienfreundliche Arbeitswelt ein.

Der Bezirk Mittelfranken fördert die berufliche Gleichstellung der Frauen und begrüßt es, wenn sich Frauen bewerben.

Schwerbehinderte Bewerber (m/w/d) werden bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt.

 

KONTAKT

Für Auskünfte steht Ihnen die Leiterin des Teams Technik des Liegenschaftsreferates, Frau Walper-Reinhold (Tel. 0981 4664 - 7001), gerne zur Verfügung.

Allgemeine Informationen über den Bezirk Mittelfranken finden Sie unter www.bezirk-mittelfranken.de.

Ihre aussagekräftige Bewerbung richten Sie bitte bis spätestens 18.03.2019 an:

Bezirk Mittelfranken
Organisations- und Personalreferat
Danziger Str. 5
91522 Ansbach
bewerbung@bezirk-mittelfranken.de

 

30.01.2019

© Bezirk Mittelfranken, Danziger Str. 5, 91522 Ansbach, www.bezirk-mittelfranken.de, Tel.: 0981/4664-0

Postanschrift: Postfach 617, 91511 Ansbach