Bezirk Mittelfranken

Verwaltung und Verbände informieren

Jugend-, Sport- und Regionalpartnerschaftsausschuss tagt

Ansbach – Der Ausschuss für Jugend-, Sport- und Regionalpartnerschaften kommt am Mittwoch, 5. Dezember, zu seiner ersten Sitzung in der Wahlperiode 2018 bis 2023 zusammen. Beginn ist um 14 Uhr im Saal Mittelfranken des Bezirksrathauses, Danziger Straße 5, in Ansbach. Im Fokus steht die Information der neugewählten Bezirksrätinnen und Bezirksräte. So berichtet die Verwaltung über die Aufgaben des Ausschusses in den Bereichen Jugend, Sport und Völkerverständigung. Seinerseits ihre Verbandsarbeit werden der Bezirksvorsitzende des Bayerischen Landessportverbandes Sportbezirk Mittelfranken, Dieter Bunsen, und der 1. Bezirksschützenmeister des Mittelfränkischen Schützenbundes, Gerold Ziegler, vorstellen. Danach informiert der Bezirksjugendring Mittelfranken, in Person dessen 1. Vorsitzenden Bertram Höfer, über seine Arbeit. Weiter auf der Tagesordnung steht die Beschlussfassung über den jährlichen Zuschuss an den mittelfränkischen Behinderten- und Rehabilitations-Sportverband. Dazu stellt die Verwaltung geplante Austauschmaßnahmen des Bezirks Mittelfranken mit der französischen Partnerregion Nouvelle-Aquitaine und der polnischen Woiwodschaft Pommern vor. Weiter gilt es, über Zuschüsse für Partnerschaftsaktivitäten zu entscheiden, auch über die Kontakte des Bezirks Mittelfranken zur Region Südmähren in Tschechien wird in der Sitzung berichtet.   

29.11.2018

Kontakt

Ihr Ansprechpartner:

Bezirk Mittelfranken
Danziger Straße 5
91522 Ansbach

Tel: 0981 / 4664 - 0

pressestelle(at)bezirk-mittelfranken.de

 

© Bezirk Mittelfranken, Danziger Str. 5, 91522 Ansbach, www.bezirk-mittelfranken.de, Tel.: 0981/4664-0

Postanschrift: Postfach 617, 91511 Ansbach