Bezirk Mittelfranken

Vorschläge für Inklusionspreis erbeten

Bezirk fördert Teilhabe – Frist endet am 31. März 2019

Ansbach – Bis zum 31. März 2019 können sich sowohl Organisationen und Einrichtungen als auch Firmen und Einzelpersonen für den Inklusionspreis 2019 des Bezirks Mittelfranken bewerben. Mit dieser Auszeichnung werden Maßnahmen, Projekte oder Angebote in Mittelfranken ausgezeichnet, welche die Lebenssituation von Menschen mit Behinderung nachhaltig und konkret verbessern und einen spürbaren Beitrag zur Teilhabe und zur Inklusion leisten. Der Preis ist mit 5000 Euro dotiert, er kann auf mehrere Preisträgerinnen und Preisträger aufgeteilt werden. Die Entscheidung über den oder die Preisträger wird der Bezirkstag von Mittelfranken treffen. Nähere Einzelheiten sowie die Bewerbungsunterlagen sind auf den Internetseiten des Bezirks Mittelfranken unter www.bezirk-mittelfranken.de zu finden. Dort ist der Bewerbungsbogen auch in Leichter Sprache eingestellt.

13.12.2018

Kontakt

Ihr Ansprechpartner:

Bezirk Mittelfranken
Danziger Straße 5
91522 Ansbach

Tel: 0981 / 4664 - 0

pressestelle(at)bezirk-mittelfranken.de

 

© Bezirk Mittelfranken, Danziger Str. 5, 91522 Ansbach, www.bezirk-mittelfranken.de, Tel.: 0981/4664-0

Postanschrift: Postfach 617, 91511 Ansbach