Bezirk Mittelfranken

Erfahrungsaustausch unter Kollegen

Konditoren aus Mittelfrankens französischer Partnerregion zu Gast

Ansbach – Konditoren, Verkäuferinnen, Wirte und Berufschulleiter aus dem französischen Département Corrèze besuchen mittelfränkische Berufskollegen zum Erfahrungsaustausch. Das Département Corrèze unterhält seit 25 Jahren eine Regionalpartnerschaft mit dem Bezirk Mittelfranken. Flachslandens Erster Bürgermeister und Bezirksrat Hans Henninger und Zeno Lamers, der Vorsitzende des Partnerschaftsvereins Cornil/Sainte-Fortunade, werden die 12-köpfige Gruppe am Dienstag, 5. Februar, um 9 Uhr im Nostalgiecafé, Ansbacher Straße 12, in Flachslanden begrüßen. Der erste Tagesausflug führt die Gäste anschließend nach Burgbernheim. Hier steht um 10.30 Uhr ein Besuch der Chocolaterie und Patisserie Grand Cru im Ortsteil Hochbach auf dem Programm. Während des Mittagessens im Gasthof Hirschen, direkt in Burgbernheim, werden Erster Bürgermeister Matthias Schwarz und Bezirksrat Richard Bartsch die Gäste begrüßen. Am Nachmittag, ab 14 Uhr, laden Brothaus-Chef Jürgen Bräuninger und Mitarbeiterin Evi Rohn zu einer Backstubenführung ein. Am Mittwoch, 6. Februar,um 11 Uhr, erwartet die Franzosen ein Backstubengespräch mit Elke Held, Inhaberin des Cafés am Münster in Dinkelsbühl, an dem auch Bezirksrätin Ingrid Malecha teilnehmen wird. Am Nachmittag steht in Rothenburg o.d.T. eine Stadtführung auf dem Programm, bei der es schwerpunktmäßig um die bekannten Rothenburger Schneeballen gehen wird. Diese startet um 14.30 Uhr am Marktplatzbrunnen. Die Berufsschule 3 für Auszubildende in der Hotellerie, Gastronomie und imLebensmittelhandwerk ist am Donnerstag, 7. Februar, Ziel eines Ausflugs nach Nürnberg, Deumentenstraße 1. Die Fachbetreuerinnen Dr. Andrea Roth (Gastronomie) und Ulla Pilz (Bäcker, Konditoren und Fachverkauf) sowie Titus Schüller, weiterer Vertreter des Bezirkstagspräsidenten, werden die Gäste dort um 10 Uhr in Empfang nehmen und mit ihnen eine Führung durch die Schule unternehmen. Am Freitag, 8. Februar, ist die Bezirkshauptstadt Ansbach Ort für den Erfahrungsaustausch. Hier erwartet Dany Schnabel, Inhaberin von Danys Cupcakery, ihre französischen Kollegen bereits um 8.30 Uhr in ihrem Laden in der Kronenstraße, danach geht es weiter in das Café Green und Bean von Familie Schweiger, Reitbahn 1. Am Samstag, 9. Februar, steht die Heimreise an.

31.01.2019

Kontakt

Ihr Ansprechpartner:

Bezirk Mittelfranken
Büro für Regionalpartnerschaften
Danziger Straße 5
91522 Ansbach

Tel.: 0981 / 4664 - 1021 oder 1022
Fax: 0981 / 4664 - 1029

regionalpartnerschaften(at)bezirk-mittelfranken.de

© Bezirk Mittelfranken, Danziger Str. 5, 91522 Ansbach, www.bezirk-mittelfranken.de, Tel.: 0981/4664-0

Postanschrift: Postfach 617, 91511 Ansbach