Bezirk Mittelfranken

„fränkischer sommer“ hält Einzug

Eröffnungskonzert am Samstag, 25. Mai in Rothenburg o. d. Tauber

 Rothenburg – Mit der g-Moll Symphonie und der selten zu hörenden Kantate Davide penitente von Wolfgang Amadeus Mozart startet die Musikreihe „fränkischer sommer“ des Bezirks Mittelfranken am Samstag,
25. Mai, in der Reichsstadthalle in Rothenburg o. d. Tauber. Seine letzten drei Sinfonien komponierte Mozart im Sommer 1788, darunter die g-moll KV 550, seine vorletzte und eines der bekanntesten Werke der Musikgeschichte. Ausführende sind die Sopranistinnen Nuria Rial und Heidi Elisabeth Meier, Jörg Dürrmüller (Tenor) sowie der Kammerchor der Universität Erlangen-Nürnberg und das L’Orfeo Barockorchester. Die Gesamtleitung des Konzerts, das um 18 Uhr beginnt, hat der Intendant des Musikfestivals, Dr. Julian Christoph Tölle, inne. Im Anschluss an das Eröffnungskonzert findet für geladene Gäste ein Empfang des Bayerischen Staatsministers des Innern, für Sport und Integration, Joachim Herrmann, statt. Er ist seit vielen Jahren Schirmherr des „fränkischen sommers“. Mit dem Eröffnungskonzert beginnt ein Musikreigen von 33 Konzerten an 23 verschiedenen Veranstaltungsorten, der mit dem beliebten Wandelkonzert auf Schloss Seehaus (Kreis Neustadt/Aisch-Bad Windsheim) am Sonntag, 11. August, endet. Unterstützt wird die im zweijährigen Rhythmus stattfindende Musikreihe von den Hauptsponsoren, der N-Ergie Aktiengesellschaft und den Nürnberger Nachrichten sowie von weiteren Partnern. Für das Eröffnungskonzert gibt es noch einige Restkarten, erhältlich sind diese wie die Karten für die weiteren Konzerte an den Vorverkaufsstellen, unter der Telefonnummer 01806/700 733 sowie unter der Internetadresse www.fraenkischer-sommer.de.

16.05.2019

Kontakt

Ihr Ansprechpartner:

Bezirk Mittelfranken
Kulturreferat / Bezirksheimatpflege
Danziger Straße 5
91522 Ansbach

Tel.  0981 / 4664 - 5002 / - 5011
Fax. 0981 / 4664 - 5999

kulturreferat(at)bezirk-mittelfranken.de

bezirksheimatpflege(at)bezirk-mittelfranken.de

limesfachberatung(at)bezirk-mittelfranken.de

© Bezirk Mittelfranken, Danziger Str. 5, 91522 Ansbach, www.bezirk-mittelfranken.de, Tel.: 0981/4664-0

Postanschrift: Postfach 617, 91511 Ansbach