Bezirk Mittelfranken

Theaterfestival für junges Publikum

Gostner Hoftheater startet zum zehnten Mal licht.blicke.

Nürnberg – Das internationale Theaterfestival für junges Publikum, licht.blicke., geht heuer zum zehnten Mal über die Bühne. Veranstalter ist das Gostner Hoftheater. Auftakt ist am Dienstag, 15. Oktober, ab 18 Uhr im Hubertussaal, einer der Spielstätten des Theaters, in der Dianastraße 28 in Nürnberg-Gibitzenhof. Reden, Musik und die Vorstellung des Gesamtprogramms sind geplant, bevor um 19 Uhr die Schauburg München den Festivalreigen mit dem Tanz- und Graffiti-Spektakel „Nothing Twice“ eröffnen wird. Für den Bezirk Mittelfranken wird Titus Schüller, weiterer Stellvertreter von Bezirkstagspräsident Armin Kroder, vor Ort sein und einen Redebeitrag leisten. Der Bezirk Mittelfranken trägt durch eine engagierte und kompetente Kinder- und Jugendpolitik dazu bei, positive Lebensbedingungen für junge Menschen zu erhalten oder zu schaffen, nicht zuletzt durch eine breit angelegte, flächendeckende Förderung und Unterstützung von Jugendkultur in all ihren Facetten. Dazu gehört unter anderem die finanzielle Unterstützung des alle zwei Jahre stattfindenden Theaterprojekts licht.blicke. mit bisher rund 45.000 Euro, das Gostner Hoftheater fördert der Bezirk Mittelfranken seit 1986 mit einer Gesamtsumme von bisher rund 671.000 Euro.

10.10.2019

Kontakt

Ihr Ansprechpartner:

Bezirk Mittelfranken
Kulturreferat / Bezirksheimatpflege
Danziger Straße 5
91522 Ansbach

Tel.  0981 / 4664 - 5002 / - 5011
Fax. 0981 / 4664 - 5999

kulturreferat(at)bezirk-mittelfranken.de

bezirksheimatpflege(at)bezirk-mittelfranken.de

limesfachberatung(at)bezirk-mittelfranken.de

© Bezirk Mittelfranken, Danziger Str. 5, 91522 Ansbach, www.bezirk-mittelfranken.de, Tel.: 0981/4664-0

Postanschrift: Postfach 617, 91511 Ansbach