Bezirk Mittelfranken

Individuelle Hilfebedarfe finden

Aufgabe des Fachdienstes ist die Ermittlung von individuellen Hilfebedarfen für Menschen mit seelischer Behinderung - psychische und/oder Suchterkrankung -, insbesondere im Hinblick auf:

  • die jeweils geeignete Versorgung (ambulant betreut, voll- oder teilstationär versorgt)
  • geeignete ambulante / teilstationäre / stationäre Maßnahmen
  • den Umfang des Hilfebedarfs, z. B. im Betreuten Wohnen.


Dabei werden bei Bedarf Fachärzte für Psychiatrie und Psychotherapie sowie andere spezialisierte Fachkräfte hinzu gezogen.

Des Weiteren wird das Sozialreferat in allen fachlichen Fragestellungen unterstützt. Unter anderem wirkt der sozialpädagogische-medizinische Dienst mit bei:

  • Konzeptionsprüfungen
  • anlassbezogenen Struktur- und / oder Qualitätsprüfungen
  • Leistungsvereinbarungen
  • Qualitätszirkeln
  • Arbeitsgruppen / Projektgruppen


Außerdem steht der Fachdienst für fachliche Beratung, z. B. zum Gesamtplanverfahren, zur Verfügung.

Arbeitsbereich 27 - Sozialpädagogisch-Medizinischer Dienst

Bezirk Mittelfranken
Sozialreferat
Arbeitsbereich 27
Danziger Straße 5
91522 Ansbach

Tel.: 0981 / 4664 - 27002
Fax: 0981 / 4664 - 27099

Arbeitsbereich27(at)bezirk-mittelfranken.de

© Bezirk Mittelfranken, Danziger Str. 5, 91522 Ansbach, www.bezirk-mittelfranken.de, Tel.: 0981/4664-0

Postanschrift: Postfach 617, 91511 Ansbach