Bezirk Mittelfranken

Demenz ist eine Herausforderung

Bezirkstagspräsident spricht bei Geriatrietag in München

München – „Herausforderung Demenz annehmen“ lautet das Motto des 8. Bayerischen Geriatrietags im Münchner Künstlerhaus am Lenbachplatz, der am Donnerstag, 5. Juli, um 10 Uhr beginnt. Neben der Eröffnungsrede von Dr. Marcel
Huber, MdL, Bayerischer Staatsminister für Umwelt und Gesundheit, wird  Bezirkstagspräsident Richard Bartsch als Vorsitzender der Arbeitsgemeinschaft Geriatrie Bayern e. V. zu den Teilnehmern sprechen. Während der Tagung werden
Fragen wie „Ist Demenz überhaupt eine Krankheit?“ aufgeworfen oder kommen Vorhaben wie das Präventionsprojekt GESTALT, welches das Demenzrisiko senken soll, zur Sprache. Der 8. Bayerische Geriatrietag wird vom Bayerischen  Staatsministerium für Umwelt und Gesundheit in Kooperation mit der  Arbeitsgemeinschaft Geriatrie Bayern e.V. veranstaltet.

28.06.2012

© Bezirk Mittelfranken, Danziger Str. 5, 91522 Ansbach, www.bezirk-mittelfranken.de, Tel.: 0981/4664-0

Postanschrift: Postfach 617, 91511 Ansbach