Bezirk Mittelfranken

Bartsch informiert sich vor Ort

Bezirkstagspräsident besucht Werkstatt im Auhof

Hilpoltstein – Bezirkstagspräsident Richard Bartsch besucht am Donnerstag, 3. Mai, von 15 bis 17 Uhr die Werkstätten für Menschen mit Behinderung, die Teil des Auhofs der Rummelsberger Dienste für Menschen mit Behinderung gGmbh sind. Werkstattleiter Mark Bohn wird Bezirkstagspräsident Richard Bartsch über die aktuelle Situation vor Ort informieren. Die Werkstätten bieten Menschen mit Behinderung, die nicht oder noch nicht auf dem allgemeinen Arbeitsmarkt tätig sein können, ein breites, auf die Persönlichkeit und Art der Behinderung abgestimmtes Angebot. Zu den Werkstätten gehören unter anderem die Bereiche Schreinerei, Metallbearbeitung, Gärtnerei und Anlagenpflege, Töpferei, Recycling oder der Heilpädagogische Bauernhof. Insgesamt verfügt die Hauptwerkstatt in Hilpoltstein über 314 Plätze, für 190 Menschen, die dort tätig sind, übernimmt der Bezirk Mittelfranken die Kosten. Pro Jahr stellt der Bezirk Mittelfranken rund 1,1 Millionen Euro bereit.

26.04.2012

© Bezirk Mittelfranken, Danziger Str. 5, 91522 Ansbach, www.bezirk-mittelfranken.de, Tel.: 0981/4664-0

Postanschrift: Postfach 617, 91511 Ansbach