Bezirk Mittelfranken

Aktuelle Pressemitteilungen aus dem sozialen Bereich

Umfassende Neustrukturierung geplant

Regens-Wagner-Stiftung Zell reagiert auf veränderte Anforderungen

Absberg – Die Regens-Wagner-Stiftung Zell plant eine Neustrukturierung rund um ihr Hauptgebäude in Absberg, so sind unter anderem Ersatzneubauten für den Bereich Wohnen in besonderer Wohnform mit insgesamt 48 Plätzen sowie die Einrichtung einer Tagesstruktur für Erwachsene nach dem Erwerbsleben (T-ENE) mit 30 Plätzen vorgesehen. Der Bezirk Mittelfranken erkennt für beide Einrichtungen den Bedarf an. Gleiches gilt für den beabsichtigten Ersatzneubau für Wohnen in besonderer Wohnform für Menschen mit Prader-Willi-Syndrom, der am Standort Weißenburg entstehen soll. In Absberg sollen zwei Neubauten mit jeweils 24 Plätzen das bestehende Wohnen in besonderer Wohnform ersetzen. Letzteres entspricht nicht mehr den aktuellen Anforderungen. Derzeit werden seitens der Regens-Wagner-Stiftung verschiedene Standorte in Absberg geprüft. Trotz des Neubaus bleibt es bei der Gesamtplatzzahl von 263 im Bereich Wohnen in besonderer Wohnform. Nach den Richtlinien wird der Bezirk Mittelfranken das Vorhaben mit zehn Prozent der zuwendungsfähigen Kosten unterstützen. Am Standort des Hauptgebäudes sollen außerdem 30 Plätze für die Tagesstruktur für Menschen nach dem Erwerbsleben eingerichtet werden. Damit sollen künftig 38 Plätze der aktuell insgesamt 56 bedarfsanerkannten T-ENE-Plätze in Absberg zur Verfügung stehen. Weitere Veränderungen bei der Regens-Wagner-Stiftung Zell betreffen das Wohnen in besonderer Wohnform für Menschen, die am Prader-Willi-Syndrom (PWS)leiden. Die Erkrankung wird durch eine genetische Veränderung hervorgerufen, die vorrangig ein ständig ausgeprägtes Hungergefühl und eine kognitive Beeinträchtigung zur Folge hat. In Weißenburg werden damit insgesamt 24 Plätze für diesen Personenkreis zur Verfügung stehen.

24.09.2020

© Bezirk Mittelfranken, Danziger Str. 5, 91522 Ansbach, www.bezirk-mittelfranken.de, Tel.: 0981/4664-0

Postanschrift: Postfach 617, 91511 Ansbach