Bezirk Mittelfranken

Landwirtschaftliche Lehranstalten Triesdorf

In Triesdorf unterhält der Bezirk Mittelfranken mit den Landwirtschaftlichen Lehranstalten eine Einrichtung, die zu einem beispielhaften Bildungszentrum für Landwirtschaft und Umweltsicherung gehört. Die Zusammenstellung der Bildungsangebote ist einzigartig in Deutschland. 

Zum Bildungszentrum Triesdorf gehören zehn Schulen, darunter zwei Fakultäten der Hochschule Weihenstephan-Triesdorf und das Lehr-, Versuchs- und Fachzentrum für Milchanalytik. Für die Praxisunterweisung bieten die Landwirtschaftlichen Lehranstalten des Bezirks verschiedene Betriebszweige. In Triesdorf ist eine Vielzahl an Ausbildungsmöglichkeiten in den Bereichen Agrarwirtschaft, Ernährungs- und Lebensmittelwirtschaft sowie Umweltsicherung geboten. Für minderjährige Schülerinnen und Schüler gibt es betreute Wohnangebote. Rund 3200 Schülerinnen und Schüler sowie circa 17000 Kursteilnehmer/-innen sind in diesem Schuljahr in Triesdorf. 

Bezirks-Lehrgut

Das landwirtschaftliche Lehrgut stellt den schulischen Einrichtungen in Triesdorf eine breit angelegte Infrastruktur für eine fundierte, praktische Ausbildung zur Verfügung. Im Bereich der Tierhaltung gehören dazu die Milchviehhaltung mit Süddeutschlands modernstem Milchgewinnungszentrum, die Schweinehaltung, die Schafhaltung, die Geflügelhaltung und die Bienenhaltung. DIe Abteilung Landtechnik unterteilt sich in das Kompetenzteam für Landtechnik und das Kompetenzteam für Erneuerbare Energien. Zur Abteilung Pflanzenbau und Versuchswesen gehören der Oberlehrgarten, eine Brennerei und Mosterei. Der Fachbereich für Ernährung und Hauswirtschaft vervollständigt das Angebot der LLA Triesdorf. 

Tierhaltungsschule

Die Tierhaltungsschule und die Tierhaltung im Bezirksgut der Landwirtschaftlichen Lehranstalten Triesdorf bilden eine organisatorische Einheit mit dem Ziel eines praxisorientieren Unterrichts. 

Fachzentrum für Energie- und Landtechnik

In modernen Neubauten bietet das Fachzentrum für Energie- und Landtechnik Auszubildenden sowie Landwirtinnen und Landwirten, Gärtnerinnen und Gärtnern, Land- und Baumaschinenmechanikerinnnen und -mechanikern Informationen und Lehrgänge zur landtechnischen Aus- und Fortbildung an. Einen besonderen Arbeitsschwerpunkt stellt die Erprobung erneuerbarer Energien dar.  

© Bezirk Mittelfranken, Danziger Str. 5, 91522 Ansbach, www.bezirk-mittelfranken.de, Tel.: 0981/4664-0

Postanschrift: Postfach 617, 91511 Ansbach