Bezirk Mittelfranken

Die Bezirksheimatpflege

Die Bezirksheimatpflege beschäftigt sich mit Kunst und Kultur, Denkmalpfelge, Museologie, Volkskunde, Archäologie (Bodendenkmalpflege) sowie der Bewahrung und Pflege des historischen Kulturerbes. 

Die Bezirksheimatpflege:

  • berät und unterstützt ehrenamtliche Stadt- und Kreisheimatpfleger, nichtstaatliche Museen, Archive, Bibliotheken, Vereine, Kulturschaffende, Kulturträger, Politik, Bürgerinnen und Bürger usw.
  • beantwortet Fragen zur Denkmalpflege sowie zu Stadt- und Dorfsanierungen
  • nimmt als Träger öffentlicher Belange Stellung zu Stadt- und Dorfsanierungen, Flurbereinigungsverfahren, für Flächennutzungspläne, Bebauungspläne, Raumordnungsverfahren, für Bestellung von ehrenamtlichen Heimatpflegern, Ordensverleihungen usw.
  • forscht, vermittelt und publiziert

Mit der Denkmalprämierung werden alljährlich herausragende Sanierungs- und Instansetzungsmaßnahmen ausgezeichnet. Mit Vorträgen, Tagungen und Publikationen wird regionales Kulturgut vermittelt. 

Kontakt

Ihr Ansprechpartner:

Bezirk Mittelfranken
Bezirksheimatpflege
Dr. Andrea M. Kluxen
Danziger Straße 5
91522 Ansbach

Tel.  0981 / 4664 - 5002 / -5011
Fax. 0981 / 4664 - 5999

bezirksheimatpflege(at)bezirk-mittelfranken.de

© Bezirk Mittelfranken, Danziger Str. 5, 91522 Ansbach, www.bezirk-mittelfranken.de, Tel.: 0981/4664-0

Postanschrift: Postfach 617, 91511 Ansbach