Bezirk Mittelfranken

Sportförderung

Der Bezirk Mittelfranken fördert Sportveranstaltungen von überörtlicher Bedeutung, mittelfränkische Jugend- und Schülermeisterschaften. Daneben bezuschusst der Bezirk den Behinderten- und Versehrtensport. 2022 beträgt die Sportförderung durch den Bezirk Mittelfranken 200.000 Euro. 

Das Geld geht zu einem Großteil an den Bayerischen Landessportverband, an den Behindertensportverband sowie an den mittelfränkischen Schützenbund und weitere mittelfränkische Sportverbände.

Förderung von inklusiven Maßnahmen im Sport

Der Bezirk Mittelfranken stellt eine Sonderförderung zur Unterstützung von Sportangeboten für Menschen mit Behinderung zur Verfügung. Er fördert seit 2017 inklusive Maßnahmen zusätzlich mit 10.000,- Euro, insbesondere die Aus- und Fortbildung von Übungsleiterinnen und Übungsleitern für den Sport mit Menschen mit Behinderungen sowie die Ausbildung von Prüferinnen und Prüfern für die Abnahme des Sportabzeichens bei Menschen mit Behinderungen.

Vereine und Verbände können somit einen Zuschuss über den Bayerischen Landes-Sportverband e.V. – Sportbezirk Mittelfranken – beantragen.

Nähere Informationen bekommen Sie von der Geschäftsstelle des BLSV – Sportbezirk Mittelfranken.

© Bezirk Mittelfranken, Danziger Str. 5, 91522 Ansbach, www.bezirk-mittelfranken.de, Tel.: 0981/4664-0

Postanschrift: Postfach 617, 91511 Ansbach