Bezirk Mittelfranken

Für Integrationsunternehmen

Die Förderung von Integrationsunternehmen erfolgt nach dem jeweils gültigen Konzept zur Förderung von Arbeitsplätzen in Integrationsunternehmen für Menschen mit seelischer, körperlicher, geistiger oder mehrfacher Behinderung in Mittelfranken.

Anschubfinanzierung für neu gegründete Integrationsunternehmen
Der Bezirk Mittelfranken gewährt neu gegründeten Integrationsunternehmen (unabhängig von der Betriebsgröße und der Anzahl der Beschäftigten) eine Anschubfinanzierung mit einer zeitlichen Begrenzung auf drei Jahre ab Inbetriebnahme des Integrationsunternehmens.

Anschlussfinanzierung
Nach erfolgreich abgeschlossener Anlaufphase wird die Förderung von Integrationsunternehmen umgestellt. Es werden die Betriebsgröße und die Anzahl der Beschäftigten mit Behinderung berücksichtigt. Es erfolgt eine arbeitsplatzbezogene Förderung der Integrationsunternehmen.

Arbeitsbereich 21 - Geschäftsstelle, Entgeltangelegenheiten, Rechnungsstelle

Bezirk Mittelfranken
Sozialreferat
Arbeitsbereich 21
Danziger Straße 5
91522 Ansbach

Tel.: 0981 / 4664 - 20002
Fax: 0981 / 4664 - 20099

Telefonische Erreichbarkeit des Sozialreferats:
Mo + Do: 08:00 bis 16:00 Uhr
Di: 13:00 bis 16:00 Uhr
Mi + Fr: 08:00 bis 12 Uhr

Arbeitsbereich21(at)bezirk-mittelfranken.de

Downloads

© Bezirk Mittelfranken, Danziger Str. 5, 91522 Ansbach, www.bezirk-mittelfranken.de, Tel.: 0981/4664-0

Postanschrift: Postfach 617, 91511 Ansbach