Bezirk Mittelfranken

Erneuerbare Energien und Biomasse

Fachzentrum für Energie und Landtechnik startet Fortbildungslehrgang

Triesdorf – Das Fachzentrum für Energie und Landtechnik (FEL) an den Landwirtschaftlichen Lehranstalten des Bezirks Mittelfranken in Triesdorf startet am Montag, 29. August, den neuen Fortbildungslehrgang „Fachagrarwirt Erneuerbare Energien – Biomasse“. In elf Kurswochen erhalten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer einen Überblick über die verschiedenen Erneuerbare Energien, wobei der Schwerpunkt auf Sonnen und Windenergie liegt. Zudem werden, neben weiteren Kurselementen, Grundlagen in Ökonomie, Steuer- und Vertragsrecht sowie in Fragen der Finanzierung gelehrt. 80 Experten vermitteln ihr Wissen im Präsenz- und Online-Unterricht sowie bei Exkursionen zu Anlagen oder Firmen. „Von diesem Lehrgang profitieren alle, die ihre Kenntnisse im Bereich der Erneuerbaren Energien erweiteren wollen“, so Norbert Bleisteiner, der Leiter des FEL. Nähere Informationen wie Zugangsvoraussetzungen, Prüfungteile oder Gebühren sowie das Anmeldeformular finden Interessierte auf der Internetseite der Bayerischen Landesanstalt für Landwirtschaft unter www.lfl.bayern.de, Bereich Berufsbildung. Anmeldeschluss ist der 17. Juli. 

 

07.07.2022

Kontakt

Ihr Ansprechpartner:

Bezirk Mittelfranken
Pressestelle
Danziger Straße 5
91522 Ansbach

Tel.: 0981 / 4664 - 10111 / - 10113
Fax: 0981 / 4664 - 10099

pressestelle(at)bezirk-mittelfranken.de

© Bezirk Mittelfranken, Danziger Str. 5, 91522 Ansbach, www.bezirk-mittelfranken.de, Tel.: 0981/4664-0

Postanschrift: Postfach 617, 91511 Ansbach