Bezirk Mittelfranken

Für Fahrt nach Pommern sind noch Plätze frei

Bürgerreise startet am 11. Oktober ab Ansbach und Nürnberg

Ansbach – Die Dreistadt Danzig – Zoppot – Gdingen ist Ziel der diesjährigen Bürgerreise, die vom 11. Oktober bis zum 16. Oktober nach Pommern, in  die polnische Partnerregion des Bezirks Mittelfranken führt. Der Preis für die Busreise mit deutschsprachiger Reiseleitung beträgt pro Person im Doppelzimmer 748 Euro (Einzelzimmerzuschlag 120 Euro). Im Reisepreis enthalten sind fünf Übernachtungen mit Halbpension in einem 3-Sterne-Hotel in Danzig, der Hauptstadt der Woiwodschaft Pommern, eine Bierverkostung, die Besichtung einer Porzellan-Fabrik, der Besuch eines Freilichtmuseums und weitere Leistungen. Für die Reise sind noch Plätze frei, Anmeldeschluss ist Mittwoch, 01. September. Weitere Informationen hält auch der Veranstalter, das Reisebüro Polenreisen im Informationszentrum Krakau, Hintere Insel Schütt 34, Nürnberg, Telefonnummer 0911 / 22 50 31, E-Mail-Adresse info(at)polenreisen-nuernberg.de bereit. Die Bürgerreise wird in Zusammenarbeit mit dem Büro für Regionalpartnerschaften des Bezirks Mittelfranken sowie der Deutsch-Polnischen Gesellschaft in Franken e.V. organisiert.

29.07.2021

Kontakt

Ihr Ansprechpartner:

Bezirk Mittelfranken
Pressestelle
Danziger Straße 5
91522 Ansbach

Tel.: 0981 / 4664 - 10111 / - 10113
Fax: 0981 / 4664 - 10099

pressestelle(at)bezirk-mittelfranken.de

© Bezirk Mittelfranken, Danziger Str. 5, 91522 Ansbach, www.bezirk-mittelfranken.de, Tel.: 0981/4664-0

Postanschrift: Postfach 617, 91511 Ansbach