Bezirk Mittelfranken

Partnerschaften mit Berufsschulen angestrebt

Stellvertretende Bezirkstagspräsidentin zu Besuch in Südmähren

Christa Naaß mit Schulleiterin Markova und der Vorsitzenden des Ausschusses für Regionalentwicklung, Kalinova, in der Mensa der Charbulova-Berufsschule.

Ansbach – Vor rund einem Jahr waren Bezirkstagspräsident Armin Kroder und seine Stellvertreterin Christa Naaß zum Antrittsbesuch in der tschechischen Region Südmähren. Im Gespräch mit Kreishauptmann Bohumil Šimek verständigten sich die Gäste auf eine grenzüberschreitende Kooperation in den Bereichen Landwirtschaft und Bildung. Eine Zusammenarbeit im schulischen Bereich konnte die Stellvertreterin des Bezirkstagspräsidenten jetzt bei einem kurzen Besuch in Brünn, der Hauptstadt der Region, ein Stück weiter voranbringen. So knüpfte die Beauftragte für die Regionalpartnerschaft des Bezirks Mittelfranken mit der polnischen Woiwodschaft Pommern und für die Beziehungen zu Südmähren Kontakte zu Tschechiens ältester Winzerfachschule in Valtice und zur Charbulova-Berufsschule in Brünn. Diese bietet in den Bereichen Lebensmittel, Handel und Dienstleistung eine breite Palette an Ausbildungsberufen an. Der dortigen Schulleiterin, Jana Marková, versprach Christa Naaß einen Gegenbesuch in Mittelfranken, sobald dieser wieder ohne Einschränkungen möglich ist. Ziel ist es, Partnerschulen auf beiden Seiten zu finden. Ein Höhepunkt der dreitägigen Fahrt war die Eröffnung des etablierten Concours Mondial de Bruxelles in Brünn. Bei dem Welt-Wein-Wettkampf präsentierten über 40 Länder ihre Weine. Als Ehrengast durfte Christa Naaß auf Englisch offizielle Grußworte an Aussteller und Gäste richten. Seit rund fünf Jahren pflegt der Bezirk Mittelfranken freundschaftliche Kontakte zur Region Südmähren in Tschechien.


Unser Bild zeigt Christa Naaß (rechts), Stellvertreterin des Bezirkstagspräsidenten, in der Charbulova-Berufsschule mit Schulleiterin Jana Marková (erste von links) und Kateřina Kalinová (zweite von links). 
 

17.09.2020

Kontakt

Ihr Ansprechpartner:

Bezirk Mittelfranken
Büro für Regionalpartnerschaften
Danziger Straße 5
91522 Ansbach

Tel.: 0981 / 4664 - 1021 oder 1022
Fax: 0981 / 4664 - 1399

regionalpartnerschaften(at)bezirk-mittelfranken.de

Pressemitteilungen

Keine Einträge verfügbar.

© Bezirk Mittelfranken, Danziger Str. 5, 91522 Ansbach, www.bezirk-mittelfranken.de, Tel.: 0981/4664-0

Postanschrift: Postfach 617, 91511 Ansbach