Bezirk Mittelfranken

Spannende Tage in den Sommerferien für 15 Jugendliche

Deutsch-Französische Jugendfreizeit 

Ansbach – Alle Jahre wieder verbringen 30 Jugendliche aus Mittelfranken und der französischen Partnerregion Nouvelle-Aquitaine eine gemeinsame Freizeit in Chamonix. Vom 16. bis 23. August 2020 ist es so weit: dann bietet der Bezirk Jungen und Mädchen im Alter von 14 bis 16 Jahren die Möglichkeit, an einer einwöchigen Freizeit in den französischen Alpen teilzunehmen. Das Angebot richtet sich in erster Linie an sportliche und kontaktfreudige Jugendliche. Mit gleichaltrigen Franzosen werden sie diverse Aktivitäten starten, von Bergwandern über Canyoning bis zum Felsklettern. Gedanken wegen etwaiger Sprachprobleme muss sich niemand machen. Grundkenntnisse in Französisch sind zwar wünschenswert, aber nicht zwingend erforderlich. Die Gruppe wird von vier erfahrenen Betreuern begleitet, die durch regelmäßige Sprachanimation allen Teilnehmern aus beiden Ländern die Kommunikation untereinander erleichtern werden. Untergebracht werden die Jugendlichen im Chalet des Auguilles in Chamonix, in der Nähe des Mont Blanc. Die Kosten für Fahrt, Unterkunft, Verpflegung und Betreuung betragen 590 Euro pro Person. Wer Fragen zu der Freizeit hat oder sich gleich anmelden möchte, kann sich mit dem Büro für Regionalpartnerschaften des Bezirks Mittelfranken in Verbindung setzen, Zu erreichen ist dieses telefonisch unter der Nummer 0981/4664-1021 oder per E-Mail an regionalpartnerschaften@bezirk-mittelfranken.de.

06.02.2020

Kontakt

Ihr Ansprechpartner:

Bezirk Mittelfranken
Büro für Regionalpartnerschaften
Danziger Straße 5
91522 Ansbach

Tel.: 0981 / 4664 - 1021 oder 1022
Fax: 0981 / 4664 - 1399

regionalpartnerschaften(at)bezirk-mittelfranken.de

Pressemitteilungen

Keine Einträge verfügbar.

© Bezirk Mittelfranken, Danziger Str. 5, 91522 Ansbach, www.bezirk-mittelfranken.de, Tel.: 0981/4664-0

Postanschrift: Postfach 617, 91511 Ansbach