Bezirk Mittelfranken

Sitzung im Reiterzentrum in Ansbach

Jugend-, Sport- und Regionalpartnerschaftsausschuss kommt zusammen

Ansbach – Seine nächste Sitzung führt den Jugend-, Sport- und Regionalpartnerschaftsausschuss des mittelfränkischen Bezirkstages am Mittwoch, 13. November, in das Reiterzentrum Ansbach. Nach der Begrüßung durch den Vorstand für den Bereich Organisation am Pferdezentrum Franken, Johann Sedlmeier, um 9.30 Uhr, steht ein Förderantrag des Bayerischen Landessportverbandes für Lehrgänge und Schulungsmaßnahmen der Fachverbände des Sportbezirks Mittelfranken auf der Tagesordnung. Weitere Tagesordnungspunkte befassen sich mit dem Bezirksjugendring Mittelfranken, der Bezirk bezuschusst diesen mit rund 530.000 Euro in diesem Jahr. Zur Beratung stehen eine Erhöhung des Zuschusses für Personalkosten, höhere Mittel für die Medienfachberatung sowie ein Grundlagenvertrag, geschlossen zwischen Bezirk und Bezirksjugendring, der die Zusammenarbeit vertraglich regeln soll. Außerdem berichtet die Verwaltung über die Aktivitäten der Regionalpartnerschaften zwischen dem Bezirk Mittelfranken und der französischen Region Nouvelle-Aquitaine sowie der polnischen Region Pommern. Die Vorstellung der Arbeit der Europa-Union Mittelfranken e.V. durch deren Vorsitzenden Hans-Jochen Teufel beschließt den öffentlichen Teil der Sitzung.

 

07.11.2019

Kontakt

Ihr Ansprechpartner:

Bezirk Mittelfranken
Büro für Regionalpartnerschaften
Danziger Straße 5
91522 Ansbach

Tel.: 0981 / 4664 - 1021 oder 1022
Fax: 0981 / 4664 - 1399

regionalpartnerschaften(at)bezirk-mittelfranken.de

Pressemitteilungen

Keine Einträge verfügbar.

© Bezirk Mittelfranken, Danziger Str. 5, 91522 Ansbach, www.bezirk-mittelfranken.de, Tel.: 0981/4664-0

Postanschrift: Postfach 617, 91511 Ansbach