Bezirk Mittelfranken

Aktuelle Pressemitteilungen aus dem sozialen Bereich

Bezirk investiert über eine halbe Million Euro

Diakoneo legt Grundstein für 24 Wohnplätze in Gunzenhausen

Gunzenhausen – Im Birkenweg 10 in Gunzenhausen wird am Freitag, den 25. September, um 13 Uhr der Grundstein für ein neues Wohnheim gelegt. 24 Menschen mit Behinderung sollen dort nach dessen Fertigstel-lung ein Zuhause mit moderner Wohnqualität finden. Der Bezirk Mittelfranken investiert in das Projekt 664.000 Euro, das sind zehn Prozent der förderfähigen Gesamtkosten. Zur Veranstaltung begrüßt Jürgen Zenker, Vorstand Dienste für Menschen, die Gäste. Vorstandsvorsitzender Dr. Mathias Hartmann nimmt danach den feierlichen Akt der Grundsteinlegung vor. Grußworte wird auch Christa Naaß, die Stellvertreterin des Be-zirkstagspräsidenten, sprechen. Bei dem geplanten Wohnheim handelt es sich um eine Standortverlagerung von Polsingen nach Gunzenhausen. Der Sozialkonzern Diakoneo bietet in Gunzenhausen bereits 58 Wohn-plätze für Menschen mit Behinderung an, mit Fertigstellung des neuen Bauprojekts wird diese Zahl auf 82 anwachsen. Weitere 24 Plätze sind jeweils in Merkendorf und in Dinkelsbühl geplant. Von ursprünglich 318 „Plätzen in besonderer Wohnform“, so die neue Bezeichnung nach dem Bundesteilhabegesetz, verbleiben in Polsingen noch 212. Pro Platz wendet der Bezirk Mittelfranken als überörtlicher Sozialhilfeträger rund 23.000 Euro bis 67.000 Euro  im Jahr auf.

 

17.09.2020

© Bezirk Mittelfranken, Danziger Str. 5, 91522 Ansbach, www.bezirk-mittelfranken.de, Tel.: 0981/4664-0

Postanschrift: Postfach 617, 91511 Ansbach