Bezirk Mittelfranken

Etablierung von Rock & Pop Preisen ist Thema

Kulturausschuss tagt am Dienstag, 5. Juli, im Fränkischen Freilandmuseum

Ansbach/Bad Windsheim – In ihrer nächsten Sitzung am Dienstag, 5. Juli, beraten die Mitglieder des Kulturausschusses des mittelfränkischen Bezirkstages über die Etablierung von Rock & Pop Preisen für die mittelfränkische Musikszene. Das Gremium tagt ab 9.30 Uhr im Fränkischen Freilandmuseum des Bezirks Mittelfranken in Bad Windsheim, Eisweiherweg 1. Außerdem wird die Leiterin der Museen Burg Abenberg, Kerstin Bienert, das neue Konzept des Hauses Fränkischer Geschichte präsentieren. Weiter auf der Tagesordnung stehen verschiedene Tätigkeitsberichte für das Jahr 2021. So können sich die Ausschussmitglieder über die Arbeit der Heimatpflegerin der Sudetendeutschen ebenso informieren wie über die des Fränkischen Freilandmuseums, der Fachberatung für Kinder- und Jugendkultur sowie über die Projekte der Popularmusikberatung des Bezirks Mittelfranken. Ebenfalls wird sich das Gremium mit dem Sachstand einer möglichen Kooperation der Trachtenforschungs- und -beratungsstelle des Bezirks Mittelfranken mit den Schneider-Innungen befassen. Der öffentliche Teil der Sitzung endet mit einer Baustellenbegehung der Synagoge aus Allersheim, geführt vom Leiter des Freilandmuseums, Dr. Herbert May. 

30.06.2022

Kontakt

Ihr Ansprechpartner:

Bezirk Mittelfranken
Pressestelle
Danziger Straße 5
91522 Ansbach

Tel.: 0981 / 4664 - 10111 / - 10113
Fax: 0981 / 4664 - 10099

pressestelle(at)bezirk-mittelfranken.de

© Bezirk Mittelfranken, Danziger Str. 5, 91522 Ansbach, www.bezirk-mittelfranken.de, Tel.: 0981/4664-0

Postanschrift: Postfach 617, 91511 Ansbach