Bezirk Mittelfranken

Zuschuss für Umweltbildung am Rothsee

Bezirk Mittelfranken fördert Einrichtung des Landesbundes für Vogelschutz

Ansbach - Der Landesbund für Vogelschutz in Bayern e.V.(LBV) erhält in diesem Jahr vom Bezirk Mittelfranken eine finanzielle Förderung für Personal- und Betriebskosten in Höhe von 25.000 Euro. Einen entsprechenden Beschluss fasste der Bezirksausschuss in seiner jüngsten Sitzung einstimmig. Die Einrichtung des LBV am Rothsee bietet den Besucherinnen und Besuchern vielfältige Angebote und Informationen zu den natürlichen Lebensräumen Wasser, Sand, Wiese und Hecke ebenso wie zu den Themenbereichen Klima, Energie, Ernährung, fairer Handel und Teambildung. Interessierte jeden Alters können bei freiem Eintritt das Gelände auf eigene Faust erkunden oder sich nach Voranmeldung auf den Gebieten Natur, Umwelt und nachhaltiger Lebensstil weiterbilden. Im vergangenen Jahr veranstaltete der Umweltverband neben seinem regulären Programm für Schulklassen, Kindergärten und sonstige Gruppen wieder eine Sonderreihe mit Aktionen für erwachsene Menschen mit Handicap. Für dieses Projekt arbeitet der LBV seit Jahren eng mit der Rummelsberger Diakonie zusammen, dieses Engagement wurde jüngst mit dem UN-Dekade-Projekt „Biologische Vielfalt“ belohnt. Der Bezirk Mittelfranken hat die Umweltstation Rothsee des LBV seit dem Jahr 2009 mit insgesamt rund 209.000 Euro gefördert.    

10.09.2020

Kontakt

Ihr Ansprechpartner:

Bezirk Mittelfranken
Bildungs- und Umweltreferat
Danziger Straße 5
91522 Ansbach

Tel.: 0981 / 4664 - 4002
Fax: 1981 / 4664 - 4999

bildungsreferat(at)bezirk-mittelfranken.de

© Bezirk Mittelfranken, Danziger Str. 5, 91522 Ansbach, www.bezirk-mittelfranken.de, Tel.: 0981/4664-0

Postanschrift: Postfach 617, 91511 Ansbach