Bezirk Mittelfranken

Bezirk Mittelfranken vergibt Kulturpreise

Verleihung des Wolfram-von-Eschenbach-Preises samt der drei Förderpreise

Ansbach/Wolframs-Eschenbach – Der Bezirk Mittelfranken verleiht seit 1980 den Wolfram-von-Eschenbach-Preis und drei Förderpreise. Der mit 15.000 Euro dotierte Hauptpreis honoriert das „bedeutsame kulturelle Schaffen“, die Förderpreise sind mit einem Preisgeld von 5000 Euro verbunden und erkennen die „förderungswürdigen kulturellen Leistungen“ an, die „weitere positive Entwicklungen erwarten lassen“. Die Nürnberger Wachskünstlerin Inge Gutbrod ist in diesem Jahr die Trägerin des Wolfram-von-Eschenbach-Preises. Die Förderpreise erhalten die bildende Künstlerin Barbara Engelhard, das Filmhaus Nürnberg und die Jazzkomponistin Rebecca Trescher. Bezirkstagspräsident Armin Kroder verleiht am Donnerstag, 21. Oktober, im Bürgersaal der Stadt Wolframs-Eschenbach die Auszeichnung an Inge Gutbrod und Barbara Engelhard. Am darauffolgenden Dienstag, 26. Oktober, wird der Bezirkstagspräsident dann die Preise an das Team vom Filmhaus Nürn-berg und an Rebecca Trescher überreichen. 

Hinweis an die Redaktion:
Vor den Verleihungen haben Sie die Möglichkeit, jeweils um 16 Uhr, für eine Fotoaufnahme mit den Kunstschaffenden, die an diesem Tag geehrt werden. Gerne stehen Ihnen diese auch für Ihre Berichterstattung Rede und Antwort. Zu den offiziellen Übergaben der Preise um jeweils 17 Uhr laden wir Sie als Medienvertrer ebenfalls herzlich ein. Der Zugang ist nur unter Einhaltung der 3-G-Regelung möglich. Weiterhin gilt auf allen Verkehrs- und Begegnungsflächen die Pflicht, eine (medizinische) Maske zu tragen.   

06.10.2021

Kontakt

Ihr Ansprechpartner:

Bezirk Mittelfranken
Pressestelle
Danziger Straße 5
91522 Ansbach

Tel.: 0981 / 4664 - 10111 / - 10113
Fax: 0981 / 4664 - 10099

pressestelle(at)bezirk-mittelfranken.de

© Bezirk Mittelfranken, Danziger Str. 5, 91522 Ansbach, www.bezirk-mittelfranken.de, Tel.: 0981/4664-0

Postanschrift: Postfach 617, 91511 Ansbach