Bezirk Mittelfranken

Edelkrebsen und Larven auf der Spur

Fischereifachberatung des Bezirks hält Schulstunde im Grünen

Scheinfeld – Zwei Klassen der Grundschule Scheinfeld werden am Dienstag, 16. Juli, für zwei bis drei Stunden ihr Klassenzimmer nach draußen verlegen. Auf dem Plan steht ein Lehrpramm der Fischereifachberatung des Bezirks Mittelfranken, das es zu absolvieren gilt. Unter der Anleitung von Fischwirtschaftsmeister Christian Forster werden die Kinder zunächst mit Becherlupen sogenannte Fischnährtiere wie Insektenlarven eigehend betrachten und bestimmen. Nach entsprechender Einweisung dürfen sie die Tiere dafür zuvor selbst fangen. Im Anschluss steht der Edelkrebs im Mittelpunkt des Interesses. Der Achtbeiner kann bis zu zwanzig Zentimeter groß werden und zählt zu den heimischen, im Bestand gefährdeten Krebsarten. Damit die Kinder einen Lernerfolg haben, können sie zwei Rätsel über das Erfahrene lösen und kleine Geschenke gewinnen. Die Aktion startet um 9.30 Uhr am Weiher des Fischereivereins Scheinfeld.

04.07.2019

Kontakt

Ihr Ansprechpartner:

Bezirk Mittelfranken
Bildungs- und Umweltreferat
Danziger Straße 5
91522 Ansbach

Tel.: 0981 / 4664 - 4002
Fax: 1981 / 4664 - 4999

bildungsreferat(at)bezirk-mittelfranken.de

© Bezirk Mittelfranken, Danziger Str. 5, 91522 Ansbach, www.bezirk-mittelfranken.de, Tel.: 0981/4664-0

Postanschrift: Postfach 617, 91511 Ansbach