Bezirk Mittelfranken

Orientierungshilfe beim Start ins Berufsleben

Infowoche vom 18. bis 20. Februar am Berufsbildungswerk in Nürnberg

Nürnberg – Das Berufsbildungswerk Hören · Sprache · Lernen (BBW HSL) steht von Dienstag, 18. Februar bis Donnerstag, 20. Februar an seinem Hauptsitz in der Nürnberger Pommernstraße 25 für Interessierte offen. In der Zeit von jeweils 9 bis 15 Uhr werden Führungen durch das Haus angeboten, es besteht die Möglichkeit, sich über die Berufsvorbereitung, die verschiedenen Ausbildungsberufe und das Lernen an der Be-rufsschule zu informieren. Auch der Sozial- und Integrationsdienst sowie die einzelnen Fachdienste stellen ihre Arbeit vor. Das BBW HSL bietet für seine Auszubildenden auch verschiedene Wohnmöglichkeiten an, alle-samt mit dem Ziel, die Selbstständigkeit zu fördern. Die Angebote des BBW HSL sind auf junge Menschen mit Förderbedarfen im Bereich des Hörens, der Sprache oder beim Lernen zugeschnitten. Die Agentur für Arbeit trägt die Kosten der berufsbildenden Angebote. Am Standort Nürnberg und in der Außenstelle in Ansbach werden junge Menschen mit Förderbedarf in 31 anerkannten Ausbildungsberufen ausgebildet. Einzelheiten der Informationswoche sind auf den Internetseiten unter www.bbw-mittelfranken.de zu finden. Um Anmeldung mit Angabe der Personenzahl, dem Datum und der Uhrzeit für den gewünschten Besuch wird unter oeffentlichkeitsarbeit.bbw-hsl@bezirk-mittelfranken.de gebeten. Weitere Informationen auch unter Telefonnummer 0911 6414-108.

 

13.02.2020

Kontakt

Ihr Ansprechpartner:

Bezirk Mittelfranken
Pressestelle
Danziger Straße 5
91522 Ansbach

Tel.: 0981 / 4664 - 1031 / - 1032
Fax: 0981 / 4664 - 1039

pressestelle(at)bezirk-mittelfranken.de


© Bezirk Mittelfranken, Danziger Str. 5, 91522 Ansbach, www.bezirk-mittelfranken.de, Tel.: 0981/4664-0

Postanschrift: Postfach 617, 91511 Ansbach